Projektpartner „Nationalparkregionen digital gut verNETZt“

Wer steckt hinter dem Projekt?

Mit der Fördermaßnahme für Leistungssteigerung und Innovationsförderung im Tourismus kurz „LIFT“ unterstützt das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Tourismussektor: Ziel ist es zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus beizutragen, also den Tourismusstandort Deutschland und die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu stärken.

Dafür wurden insgesamt 1,5 Mio. Euro bereitgestellt. Mehr als 160 touristische Betriebe und Organisationen in Deutschland hatten sich für die Fördermaßnahme beworben. Mit dem Projekt „Nationalparkregionen digital gut verNETZt“ wurde auch die Kooperation zwischen der Nationalparkgemeinde Bad Peterstal-Griesbach und die Nationalparkverbandsgemeinde Birkenfeld (Hunsrück-Hochwald) ausgewählt.

Am 09. Dezember 2019 wurden beide Projektpartner offiziell im LIFT-Projekt durch Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär im BMWi und Heinz-Dieter Quack, Leiter des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes, ausgezeichnet!

Auszeichnung beim BMWi
Auszeichnung beim BMWi: v.L. Heinz-Dieter Quack, Sandra Wenz (Leiterin TI Birkenfelder Land), Axel Singer (Geschäftsführer Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach), Thomas Bareiß

Pilotgastgeber in Bad Peterstal-Griesbach