Choose a language
Plan a route here Copy route
Winter hiking recommended route

Bad Peterstal-Griesbach: Winterwanderung rund um die Renchtalhütte

Winter hiking · Schwarzwald · Open
Responsible for this content
Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach/Nationalparkregion Schwarzwald Verified partner  Explorers Choice 
  • Bad Peterstal-Griesbach/Am Kirchberg
    / Bad Peterstal-Griesbach/Am Kirchberg
    Photo: Petra Boschert, Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach/Nationalparkregion Schwarzwald
  • / Bad Peterstal-Griesbach/Renchtalhütte (Einkehrmöglichkeit)
    Photo: Petra Boschert, Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach/Nationalparkregion Schwarzwald
  • / Bad Peterstal-Griesbach/Am Stieg
    Photo: Petra Boschert, Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach/Nationalparkregion Schwarzwald
  • / Bad Peterstal-Griesbach/Am Stieg
    Photo: Petra Boschert, Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach/Nationalparkregion Schwarzwald
m 800 750 700 650 600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Renchtalhütte Renchtalhütte Haberer Hütte
Schöne Winter-Rundwanderung in Bad Peterstal-Griesbach, von der Renchtalhütte über den Kirchberg - Stieg  wieder zurück. 
Open
moderate
Distance 4.2 km
1:30 h
141 m
141 m
754 m
613 m

Die Wanderung startet auf dem Parkplatz nahe der Renchtalhütte und führt über den Kirchberg und Stieg. Eine einfache Rundwanderung, ohne nennenswerte An-/Abstiege. 

 

Profile picture of Petra Boschert
Author
Petra Boschert
Update: February 23, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Renchtalhütte, 754 m
Lowest point
Kirchberg, 613 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Renchtalhütte

Safety information

 Die Wege sind geräumt - dennoch nicht frei von Schnee und möglicherweise auch Eis!

 

Start

Renchtalhütte (754 m)
Coordinates:
DD
48.466528, 8.234193
DMS
48°27'59.5"N 8°14'03.1"E
UTM
32U 443391 5368438
w3w 
///effort.incomer.blitz

Destination

Renchtalhütte

Turn-by-turn directions

Die Wanderung startet auf dem Parkplatz nahe der Renchtalhütte. Von dort wandern wir an der Hütte vorbei ein kleines Stück der Fahrstraße entlang bis zur nächsten Kreuzung, dem Rohrenbacher Blick.  Wir halten uns hier geradeaus und bleiben auf dem breiten Waldweg bis zur Haberer Hütte (Schutzhütte/Rastmöglichkeit). Wir genießen einen schönen Ausblick über den Kirchberg weg hinüber zum Haberer-Turm und der Kreuzkopfschanze, bevor wir links in einen abwärts verlaufenden, etwas schmaleren Weg einbiegen. Dieser führt uns hinunter zum Bauernhaus auf dem Kirchberg. Dort halten wir uns wieder links und wandern hinüber auf den Stieg, immer der gelben Raute folgend. Bei den Wohnhäusern auf dem Stieg angekommen, haben wir das Meiste der Wanderung schon geschafft.

Wir wandern weiter bergauf und  genießen oberhalb der Häuser wieder einen schönen Ausblick auf den gegenüberliegenden Dollenberg. Der Weg führt uns zum Rohrenbacher Blick, von dort geht es wieder auf dem kleinen Stück Fahrstraße hinauf zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz unweit von der Renchtalhütte.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Mit dem PKW

Von Richtung Offenburg kommend:
Der B 28 über Oberkirch, Lautenbach und Oppenau bis in den Ortsteil Bad Griesbach folgen. Bei der Döttelbacher Mühle links abbiegen auf die Eichbühlstraße, dann gleich wieder rechts in die Breitenbergstraße.  Der Breitenbergstraße folgen bis zur Renchtalhütte.

 

Von Richtung Freudenstadt kommend:

Der  B 28 bis in den Ortsteil Bad Griesbach folgen. Kurz vor dem Ortsende rechts abbiegen in die Eichbühlstraße und gleich wieder rechts in die Breitenbergstraße. Der Breitenbergstraße folgen bis zur Renchtalhütte. 

 

Adresse für das Navi:

Rohrenbach 8

77740 Bad Peterstal-Griesbach

Parking

Parkplatz bei der Renchtalhütte. Bitte den öffentlichen Parkplatz nutzen - er befindet sich im Anschluss an die Parkplätze der Renchtalhütte!

Coordinates

DD
48.466528, 8.234193
DMS
48°27'59.5"N 8°14'03.1"E
UTM
32U 443391 5368438
w3w 
///effort.incomer.blitz
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

 Bitte wandern Sie gut ausgerüstet mit Wanderschuhen und Wanderstöcken!

TIPP: In der Tourist-Information Bad Peterstal, Wilhemstraße 2, können Sie sich Snowline-Spikes für Ihre Schuhe kaufen! Sie werden auf die Schuhe aufgezogen und geben Ihnen mehr Halt und Sicherheit bei winterlichen Wegeverhältnissen

Basic Equipment for Winter Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots appropriate for winter use (B1+ recommended)
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Rucksack (with rain cover)
  • Water- and windproof mountaineering jacket and trousers with ankle adjustment or separate gaiters
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Water- and windproof gloves plus thin fleece inner gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Winter Hiking

  • Hiking poles fitted with snow baskets
  • Trail ‘spike’ crampons at minimum and a basic ice axe are recommended when covering steeper terrain
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Question from Michael Sch · January 16, 2021 · Community
Wird dieser Weg geräumt, so dass man nicht durch den hohen Schnee stapfen muss?
Show more
Sehr geehrter Herr Sch., der Weg wird geräumt. Schwankungen in der Schneehöhe sind jedoch witterungsbedingt nicht auszuschließen.

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
moderate
Distance
4.2 km
Duration
1:30 h
Ascent
141 m
Descent
141 m
Highest point
754 m
Lowest point
613 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Way cleared

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view