Choose a language
Plan a route here Copy route
Snowshoeing recommended route

Schneeschuhtour - Brandhütte - Wildsee - Schliffkopf

· 1 review · Snowshoeing · Black Forest
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Schutzhütte "Brandhütte".
    Die Schutzhütte "Brandhütte".
    Photo: Myriam Kopp, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1000 900 800 700 600 12 10 8 6 4 2 km
Eine wunderschöne Schneeschuhtour durch das Winter-Wonderland im Schwarzwald.
moderate
Distance 12.1 km
5:13 h
552 m
381 m
1,053 m
678 m
Wir starten an der Brandhütte. Auf abwechslungsreichen Wegen wandern wir durch den Schwarzwald, entlang oberhalb des Wildsees, vorbei am Ruhestein und weiter zum Wanderparkplatz am Schliffkopf.

Author’s recommendation

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Mummelsee-Hotel oder im Forsthaus Auerhahn.

Einkehrmöglichkeiten am Ruhestein und im Forsthaus Auerhahn vorhanden.

Profile picture of Myriam Kopp
Author
Myriam Kopp 
Update: April 27, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,053 m
Lowest point
678 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 29.83%Forested/wild trail 30.12%Path 37.78%Road 2.25%
Dirt road
3.6 km
Forested/wild trail
3.6 km
Path
4.6 km
Road
0.3 km
Show elevation profile

Tips and hints

Ihr wollt die Schneelage checken? Dann schaut euch die Webcam der Darmstädter-Hütte an:

Webcam der Darmstädter-Hütte

Start

Schutzhütte "Brandhütte" (857 m)
Coordinates:
DD
48.596072, 8.234295
DMS
48°35'45.9"N 8°14'03.5"E
UTM
32U 443543 5382837
w3w 
///overstep.pickaxes.solidly
Show on Map

Destination

Parkplatz unterhalb des Schliffkopf

Turn-by-turn directions

Achtung: die Wege im Nationalpark Schwarzwald können im Winter teilweise gesperrt sein. Hier muss man sich auf der Homepage des Nationalparks kurz vorher erkundigen. Aus diesem Grund musste der Anfang der Tour auch entfernt werden.

Wir starten an der Schutzhütte "Brandhütte". 

Nach einem kurzen Stück neben der Loipe, biegt unser Weg rechts ab in den Wald. Ein kleiner Pfad führte uns hinab zum Kesselbach. An diesem geht es rauschend entlang. An einem Rotwildgehege können wir Rehe und Hirsche bestaunen.

Bald kommen wir in das kleine Örtchen "Hinterer Langenbach", das eigentlich nur aus einem großen Hotelkomlex besteht. Hier können wir bei Bedarf unsere Trinkwasservorräte im Hotel "Forsthaus Auerhahn" auffüllen. Überhalb der Parkplätze führt der Weg weiter in den Wald.

Laut Aussage der Naturpark-Ranger ist der Wildsee im Winter gesperrt. So war es dann auch, ein großes Verbotsschild versperrte den Weg hinunter zum Wildsee. Der Weg oberhalb des Sees ist frei und diesen schlagen wir auch ein. Wunderschön verläuft dieser Pfad am Berghang entlang. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf den Wildsee. 

Irgendwann kommen wir dann wieder oberhalb der Skipiste des Ruhesteins raus. Entweder auf direktem Weg am Rande der Skipiste oder durch den Wald (Achtung, auch im Wald fahren Skifahrer), kommen wir bergab. In der Gaststätte am Ruhestein kann bei Bedarf eine warme Mahlzeit eingenommen werden.

Der Rückweg bis zum Schliffkopf verläuft ab jetzt immer bergauf. Wir wandern den Rodelhang auf der anderen Seite des Ruhesteins empor und kommen oben an der Skisprungschanze raus.

Teilweise auf Pfaden durch den Wald oder auf kurzen Stücken neben Langlaufloipen, führt uns der Weg unschwierig bis zum Parkplatz am Schliffkopf.

Note


all notes on protected areas

Parking

Kostenfrei am Wanderparkplatz unterhalb des Schliffkopf

Coordinates

DD
48.596072, 8.234295
DMS
48°35'45.9"N 8°14'03.5"E
UTM
32U 443543 5382837
w3w 
///overstep.pickaxes.solidly
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

  • Schneeschuhe
  • Trekkingstöcke mit Schneetellern
  • Sonnenbrille
  • Handschuhe
  • evtl. GPS-Gerät
  • genügend zu trinken
  • jahreszeiten übliche Outdoorkleidung

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Michael Kopp 
January 05, 2018 · Community
Tolle Tour durch den nördlichen Schwarzwald
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
12.1 km
Duration
5:13 h
Ascent
552 m
Descent
381 m
Highest point
1,053 m
Lowest point
678 m
Scenic Refreshment stops available Insider tip Forest roads Clear area Forest Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view