Choose a language
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail recommended route

Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb

· 1 review · Long distance hiking trail · Thüringer Wald
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Die Binghöhle.
    / Die Binghöhle.
    Photo: Imanuel Giel, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Outdooractive Editors
  • / Sinterterassen nach der Quelle der Lillach
    Photo: Thomas Schmidtkonz, GNU
  • / Die Kunigundenkirche in Pottenstein
    Photo: Xocolatl
  • / Bei dieser Tour lohnt sich ein Abstecher zur Plassenburg.
    Photo: Hans Keizer, Outdooractive Editors
  • / Burg Streitberg mit Blick auf die Burgfelsen.
    Photo: MacElch (Rainer Kunze), GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Outdooractive Editors
  • / Die Burg Pottenstein
    Photo: Xocolatl
  • / Aussichtspunkt mit Blick auf das Schloss Harburg
    Photo: Alpstein, Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.
  • / Die Schloss-Kapelle von Burggrub.
    Photo: Immanuel Giel, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Outdooractive Editors
  • / Reste der Deckensinter in der Rosenmüllerhöhe
    Photo: Lars Molzberger, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Creative Commons–Lizenz „Attribution 3.0 Unported“, Outdooractive Editors
  • / Kaiser Barbarossa mit Zaubergarten in der Teufelshöhle.
    Photo: Rainer Lippert, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Outdooractive Editors
  • / Burg Streitberg, Toranlage aus dem 16. Jahrhundert.
    Photo: MacElch (Rainer Kunze), GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Outdooractive Editors
  • / Aussichtspunkt mit Blick auf das Schloss Harburg.
    Photo: Alpstein, Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.
  • / Der linke Seitenaltar der Kunigundenkirche
    Photo: Xocolatl
  • / Schloss Harburg.
    Photo: Outdooractive Editors
  • / Die mit Kerzen beleuchtete Rosenmüllerhöhle
    Photo: Lars Molzberger, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Creative Commons–Lizenz „Attribution 3.0 Unported“, Outdooractive Editors
  • / Das Tor zur Unterwelt.
    Photo: Peter Presslein, GNU FDL, Outdooractive Editors
  • / Die Südansicht der Burg Pottenstein.
    Photo: Asio otus, GNU-Lizenz für freie Dokumentation
Auf knapp 500 km führt uns der Frankenweg vom Norden Frankens auf 21 erlebnisreichen Etappen bis zum Naturpark Altmühltal.
moderate
Distance 498.8 km
176:00 h
5,109 m
5,118 m
Wir beginnen die Tour in Untereichenstein im Norden Frankens. Von hier aus durchwandern wir auf den knapp 500 km des Frankenweges das grüne Mittelgebirge, den Frankenwald, das Obere Maintal, die Fränkische Schweiz, die Burgenwelt der Frankenalb, das Fränkische Seenland und schließlich den Naturpark Altmühltal. Diese Wanderung zeichnet sich durch ihre Vielfältigkeit aus, die uns Natur und Kultur auf jeder einzelnen der insgesamt 21 Etappen bieten.
Profile picture of Maresi Kachler
Author
Maresi Kachler
Update: November 04, 2020
Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
800 m
Lowest point
290 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Tourismusverband Franken e. V.
Wilhelminenstraße 6
90461 Nürnberg
Tel: 09 11 / 9 41 51 - 0
Fax: 09 11 / 9 41 51 - 10
Mail: info@frankentourismus.de
Internet: www.frankentourismus.de

Start

Untereichenstein (426 m)
Coordinates:
DD
50.401005, 11.698485
DMS
50°24'03.6"N 11°41'54.5"E
UTM
32U 691766 5586698
w3w 
///cantered.availing.vandalism

Turn-by-turn directions

1. Etappe: Untereichenstein - Schwarzenbach am Wald
Untereichenstein - Wiedturm - Wolfstein - König David Turm - Blechschmidtenhammer - Hölle - Marxgrün - Pechreuth - Naila (Ortsrand) - Nestelreuth - Culmitz - Döbrastöcken - Kleindöbra - Schwarzenbach am Wald
2. Etappe: Schwarzenbach am Wald - Köstenschmölz
Schwarzenbach am Wald - Prinz Luipold Turm - Rodeck - Bischofsmühle - Rauschenhammermühle / Schwarzenstein - Wustuben - Elbersreuth - Köstenhof - Schmölz
3. Etappe: Köstenschmölz - Kronach
Köstenschmölz - Reichenbach - Kreuzstein - Oberehesberg - Radspitze - Markgräfliche Höhe - Zeyern - Hohe Wart - Unterrodach - Dörfles – Kronach
4. Etappe: Kronach - Kulmbach
Kronach - Kaltbuch - Cranach-Turm - Weißenbrunn - Samelstein - Oberdornlach - Schaudichum - Höfstätten - Metzdorf - Kulmbach
5. Etappe: Kulmbach - Weismain
Kulmbach - Melkendorf - Steinenhausen - Frankenberg - Gundersreuth - Peesten - Lindenberg - Zultenberg - Görau - Niesten – Weismain
6. Etappe: Weismain - Loffeld
Weismain - Griechkröttendorf - Groß Kordigast - Isling - Roth - Kloserlangheim - Staffelberg – Loffeld
7. Etappe: Loffeld - Scheßlitz
Loffeld - Morgenbühl - Küpser Linde - Kloster Marienberg - Herrenholz - Burgellern – Scheßlitz
8. Etappe: Scheßlitz - Heiligenstadt
Scheßlitz - Griechburg - Neudorf - Laibarös - Heroldsmühle - Schwedenschanze - Eichenberg - Burggrub - Neumühle – Heiligenstadt
9. Etappe: Heiligenstadt - Muggendorf
Heiligenstadt - Veilbronn - Büchenlohe - Hummerstein - Streitberg - Muggendorf
10. Etappe: Von Muggendorf - Pottenstein
Muggendorf - Egelhardsberg - Fluß - Behringermühle - Stempfermühle - Gößweinstein - Tüchersfeld – Pottenstein
11. Etappe: Pottenstein - Gräfenberg
Pottenstein - Schüttersmühle - Kirchenbirkig - Leienfels - Obertrubach - Hundsdorf - Hammerbühl - Egloffstein - Thuisbrunn - Hohenschwärz – Gräfenberg
12. Etappe: Gräfenberg - Hersbruck
Gräfenberg - Weißenhohe - Dorfhaus - Oberrüsselbach - Lillinghof - St. Martin - Alter Rothenberg - Kleinbellhofen - Schneittach - Rothenberg - Siegersdorf - Glatzenstein - Großer Hansgörgel - Altensittenbach - Hersbruck
13. Etappe: Hersbruck - Altdorf
Hersbruck - Klosterberg - Engelthal - Buchenberg - Klingendorf - Hegnenberg - Altdorf
14. Etappe: Altdorf - Neumarkt
Altdorf - Hagenhausen - Gnadenberg - Sindelbach - Pilsach - Rödelberg - Labersricht - Schafhof - Fuchsberg - Höhenberg – Neumarkt
15. Etappe: Neumarkt - Berching
Neumarkt - Winnberg - Deining Bahnhof - Döllwang - Roßthal - Hennenberg - Pollanten (Strasse) - Ernersdorf – Berching
16. Etappe: Berching - Thalmässing
Berching - Rübling - Viehausen - Obermässing - Lohen - Landeck - Thalmässing
17. Etappe: Thalmässing - Weißenburg
Thalmässing - Ohlangen - Ruppertsberg - Bergen - Geyern - Kaltenbuch - Weißenburg
18. Etappe: Weißenburg - Wettelsheim
Weißenburg - Wülzburg - Dettenheim - Graben - Bubenheim - Wettelsheim
19. Etappe: Wettelsheim - Heidenheim
Wettelsheim - Windischhausen - Wolfsbronn - Papiermühle - Kurzenaltheim - Gelber Berg - Spielberg - Heidenheim
20. Etappe: Heidenheim - Wemding
Heidenheim - Rechenberg - Hohentrüdingen - Hechlingen - Ursheim - Polsingen - Amberbach - Wemding
21. Etappe: Wemding - Harburg
Wemding - Gosheim - Olachmühle - Ronheim - Harburg

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Hof (Saale), von hier weiter mit dem Bus nach Untereichenstein/-wolfstein, Issigau

Getting there

A8 bis Ausfahrt Rudolphstein, weiter bis nach Untereichenstein

Parking

In Untereichenstein

Coordinates

DD
50.401005, 11.698485
DMS
50°24'03.6"N 11°41'54.5"E
UTM
32U 691766 5586698
w3w 
///cantered.availing.vandalism
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk, Wetterfeste Kleidung, Getränke und Proviant

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
498.8 km
Duration
176:00 h
Ascent
5,109 m
Descent
5,118 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view