Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route Stage 3

Weinwanderweg Rhein-Nahe – Etappe 3

· 1 review · Hiking trail · Nahe
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Die Nahe fließt am Rotenfels vorbei
    / Die Nahe fließt am Rotenfels vorbei
    Photo: Tourist-Info Bad Münster am Stein-Ebernburg
  • / Der markante Rotenfels
    Photo: Tourist-Info Bad Münster am Stein-Ebernburg
  • / Blick auf den Rotenfels und Bad Münster am Stein-Ebernburg
    Photo: Leo Laempel, flickr.com, CC-BY-2.0
  • / Blick vom Rotenfels hinab zur Nahe
    Photo: Milestoned, flickr.com, CC-BY-2.0
  • / Mitten in den Reben
    Photo: Outdooractive Editors
m 300 200 100 20 15 10 5 km Götzenfels Rotenfels
Die dritte Etappe des Weinwanderweges Rhein-Nahe führt durch das Naturschutzgebiet Rotenfels und Bad Kreuznach nach Bretzenheim.
moderate
Distance 23 km
6:18 h
369 m
383 m
Die dritte Etappe des Weinwanderwegs Rhein-Nahe führt uns durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Eine weite Reblandschaft, Wald-, Feld- und Wiesenwege wechseln sich ab. Auch die Nahe ist auf dieser Etappe meist in unserem Blickfeld oder wir wandern direkt an ihr entlang. Höhepunkte der Etappe sind wohl der Rotenfels, die höchste zusammenhängende Steilwand nördlich der Alpen, Bad Kreuznach, die größte Stadt entlang der Strecke, und das Salinental, das größte natürliche Freiluftinhalatorium Europas.

Author’s recommendation

Bei einem Winzer in der Straußwirtschaft einkehren und ein Glas Nahewein und eine deftige Brotzeit genießen.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
321 m
Lowest point
102 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Norheim (124 m)
Coordinates:
DD
49.809261, 7.813541
DMS
49°48'33.3"N 7°48'48.7"E
UTM
32U 414634 5518099
w3w 
///blissful.corsets.vitality

Destination

Bretzenheim

Turn-by-turn directions

Von Norheim aus folgen wir den Schildern – gelbe Traube auf weißem Grund – zunächst vorbei an Traisen und dem Götzenfels in das Naturschutzgebiet Rotenfels. Ein Waldweg führt uns hinauf auf die gleichnamige höchste zusammenhängende Felssteilwand nördlich der Alpen. Von dort wandern wir auf einem Serpentinenpfad wieder hinab in die Stadt Bad Münster am Stein-Ebernburg, durchqueren diese und gelangen an die Nahe. Dem Fluss folgen wir nun einen knappen Kilometer lang am linken Ufer, bis wir die größte Stadt entlang des Weinwanderwegs erreichen: Bad Kreuznach. In Bad Kreuznach verlässt der Wanderweg die Nahe nach links und führt uns auf dem gut ausgeschilderten Weg durch Weinberge nach Bretzenheim.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

DD
49.809261, 7.813541
DMS
49°48'33.3"N 7°48'48.7"E
UTM
32U 414634 5518099
w3w 
///blissful.corsets.vitality
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Der Weinwanderweg verläuft meist auf Wald-, Feld- und Wirtschaftswegen, sanfte Steigungen wechseln sich mit Abschnitten im Flusstal ab. Wanderschuhe und eine Regenjacke sind empfehlenswert. 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Yun Yun
October 19, 2018 · Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
23 km
Duration
6:18 h
Ascent
369 m
Descent
383 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Linear route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view