Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route Stage 2

Weinwanderweg Rhein-Nahe – Etappe 2

Hiking trail · Nahe
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • Barfußpfad in Bad Sobernheim
    / Barfußpfad in Bad Sobernheim
    Photo: KTI Bad Sobernheim, Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.
  • / Blick auf die Nahe und Oberhausen
    Photo: dpotera, flickr.com, CC-BY-2.0
  • / Mitten in den Reben
    Photo: tausend und eins fotografie, flickr.com, CC-BY-2.0
  • / Blick vom Heimberg zur Nahe und zum Lemberg
    Photo: Naturpark Soonwald-Nahe, Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.
  • / Über Wiesen und Felder
    Photo: Marcel Vieth, flickr.com, CC-BY-2.0
  • / Wandern durch den Wald
    Photo: Outdooractive Editors
m 350 300 250 200 150 100 25 20 15 10 5 km Blick ins Nahetal Heimbergturm ehem. Weinbaudomäne Barfußpfad
Die zweite Etappe des Weinwanderweges Rhein-Nahe führt von Bad Sobernheim über Staudernheim, Schlossböckelheim, vorbei an einer ehemaligen Weinbaudomäne nach Norheim. 
moderate
Distance 26.9 km
7:27 h
443 m
477 m
Auch die zweite Etappe des Weinwanderwegs steht ganz im Zeichen des Weines und führt uns anfangs auf die Höhe über Staudernheim, wo die Flüsse Nahe und Glan den Disibodenberg mit seiner Klosterruine fast vollständig umfließen. Herrliche Ausblicke auf die umliegenden Weinberge und hinab ins Tal nach Boos bieten sich uns. Mit der darauffolgenden Heimberg-Höhe durchqueren wir das Kerngebiet des Waldböckelheimer Weines. Hier lohnt sich die Besteigung des Heimbergturmes, von dem wir einen tiefen Blick hinab ins Nahetal und über die gesamte Region haben. Über Feld- und Wiesenwege und durch Wälder und Weinberge erreichen wir Norheim.

Author’s recommendation

Bei einem Winzer in der Straußwirtschaft einkehren und ein Glas Nahewein und eine deftige Brotzeit genießen.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
285 m
Lowest point
124 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bad Sobernheim (156 m)
Coordinates:
DD
49.785395, 7.650682
DMS
49°47'07.4"N 7°39'02.5"E
UTM
32U 402869 5515643
w3w 
///limited.outdoing.outspoken

Destination

Norheim

Turn-by-turn directions

Auf der zweiten Etappe verlassen wir Bad Sobernheim und folgen der Beschilderung – gelbe Trauben auf weißem Grund – in Richtung der Nahe. Kurz bevor wir aus dem Ort heraustreten würden, lassen wir die Straße hinter uns und biegen nach links ab in Richtung Klosterruine Disiboden. Wir wandern ein Stück dem Fluss entlang, kommen an einem Barfußweg, passieren die Ortschaft Staudernheim und erreichen schließlich die Klosterruine Disiboden. Am Ende des Hofes der Ruine führt uns ein Weg linkerhand bergab in Richtung Fluss. Bei der Nahe angekommen überqueren wir den Fluss, sodass dieser nun rechts von uns liegt. Wir folgen dem Pfad entlang einer Felskante und einem Steilhang, durchqueren die kleine Ortschaft Schloßböckelheim und erreichen die ehemalige Weinbaudomäne oberhalb von Oberhausen an der Nahe. Über Felder, Wiesen und durch Weinberge erreichen wir unser Tagesziel Norheim.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

DD
49.785395, 7.650682
DMS
49°47'07.4"N 7°39'02.5"E
UTM
32U 402869 5515643
w3w 
///limited.outdoing.outspoken
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Der Weinwanderweg verläuft meist auf Wald-, Feld- und Wirtschaftswegen, sanfte Steigungen wechseln sich mit Abschnitten im Flusstal ab. Wanderschuhe und eine Regenjacke sind empfehlenswert. 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
26.9 km
Duration
7:27 h
Ascent
443 m
Descent
477 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Linear route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view