Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

NaTour zum Wildseemoor

Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V. im Haus des Gastes Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Sven Missal, Touristinfo Gernsbach
  • /
    Photo: Sven Missal, Touristinfo Gernsbach
  • /
    Photo: Touristinfo Gernsbach, Touristinfo Gernsbach
  • /
    Photo: Sven Missal, Touristinfo Gernsbach
  • /
    Photo: Touristinfo Gernsbach, Touristinfo Gernsbach
  • /
    Photo: Touristinfo Gernsbach, Touristinfo Gernsbach
m 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km
Mehr Moor gibt es nirgends im Nordschwarzwald! Entdecken Sie den Wildsee, den größten Moorkolk Deutschlands.
Distance 5.5 km
1:24 h
42 m
47 m
Bei dieser Tour erwartet Sie ein "Stückchen Finnland im Schwarzwald". Das Hochplateau Kaltenbronn begeistert mit seiner einzigartigen Landschaft, vor allem den Hochmooren, die stellenweise zehn Meter dick sind. Mitten im Moor erwartet Sie der Wildsee, wo sich Libellenlarven, Erdkröten, Grasfrösche und Molche wohlfühlen. Unterwegs erläutert der Naturerlebnisweg Kaltenbronn auf mehreren Infotafeln interessante Naturaspekte. Zu Beginn lohnt sich ein kleiner Stopp am Wildgehege. So bekommt man die Hirsche, die in den Wäldern rings um Kaltenbronn leben, einmal zu Gesicht. Um die Hirsche auch außerhalb des Geheges zu erleben, kann man sich zur Paarungszeit im Herbst einer Führung mit dem Revierleiter anschließen.

Author’s recommendation

Am meisten beeindruckt der Wildsee in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden. Dann kann man die Ruhe intensiv genießen.
Profile picture of Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Author
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Updated: August 03, 2017
Highest point
909 m
Lowest point
870 m

Tips and hints

Die NaTouren sind besondere Wanderungen, die Sie im ganzen Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord erwarten. Entdecken Sie zum Beispiel Naturschätze im mittleren Schwarzwald oder erklimmen Sie barrierefrei die Hornisgrinde im Nordschwarzwald. Die NaTouren sind besonders für Familien mit Kindern gedacht und so gestaltet, dass es für die Jüngsten am Wegesrand viel zu entdecken gibt. Weitere Infos zu den NaTouren finden Sie hier im Tourenportal oder auch unter www.naturparkschwarzwald.de.

Wer noch mehr über Landschaft, Flora und Fauna im Murgtal erfahren möchte, wirft einen Blick in das Ringbuch "NaTouren - Naturschätze im Murgtal". Dieses 44-seitige handliche Ringbuch im Taschenformat beinhaltet darüber hinaus noch weitere Touren und viele nützliche Zusatzinfos. Sie finden es im Online-Shop des Naturparks.

Start

Kaltenbronn (870 m)
Coordinates:
DD
48.707643, 8.430340
DMS
48°42'27.5"N 8°25'49.2"E
UTM
32U 458090 5395113
w3w 
///deliberates.keynote.conditioner

Destination

Kaltenbronn

Turn-by-turn directions

Vom Kaltenbronn aus folgen wir den Schildern vorbei am Rotwildgehege. Nach dem Wildgehege führt ein breiter Weg in Richtung Moor. Parallel verläuft der Trollpfad, der die Hälfte des Weges für Kinder richtig spannend macht. An der Leonhardhütte beginnt für uns der Bohlenweg durchs Moor. Den absoluten Höhepunkt bildet nach etwa einem Kilometer der Wildsee selbst. Dort nehmen wir uns die Zeit, um eine Pause einzulegen, bevor es auf gleichem Weg zurück zum Ausgangspunkt geht.

Übrigens: Auch das Infozentrum Kaltenbronn lädt mit einer spannenden Ausstellung zum Naturentdecken ein.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Den Kaltenbronn können Sie mit dem Bus erreichen. Planen Sie Ihre Anreise auf der Seite der Deutschen Bahn.

Getting there

Der Kaltenbronn, ein Hochplateau zwischen Murg- und Enztal, liegt an der L76b. Vom Murgtal aus kommend fahren Sie das Reichental hoch, vom Enztal aus folgen Sie dem Kegelbachtal. Der Kaltenbronn ist von beiden Seiten gut ausgeschildert. 

Parking

Parken können Sie auf dem Wanderparkplatz direkt am Startpunkt.

Coordinates

DD
48.707643, 8.430340
DMS
48°42'27.5"N 8°25'49.2"E
UTM
32U 458090 5395113
w3w 
///deliberates.keynote.conditioner
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Auf dem Kaltenbronn ist es immer "einen Kittel kälter" als im Tal. Nehmen Sie also geeignete Kleidung mit und informieren Sie sich gegebenenfalls vorab über die Wetterbedingungen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
5.5 km
Duration
1:24 h
Ascent
42 m
Descent
47 m
Loop Refreshment stops available Family friendly Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view