Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Ride recommended route

Deutsche Fachwerkstraße: Dornstetten – Haslach im Kinzigtal

Bicycle Ride · Schwarzwald
Responsible for this content
Deutsche Fachwerkstraße Verified partner  Explorers Choice 
  • Altstadt von Dornstetten
    Altstadt von Dornstetten
    Photo: Stadt Dornstetten/Wurster Medien, CC BY-ND, Deutsche Fachwerkstraße
m 900 800 700 600 500 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km
Von Mischwäldern, Talauen und Silberbergwerken
moderate
Distance 66.8 km
5:30 h
473 m
899 m
812 m
215 m
Auf dieser Tour kann man auf dem Rad die landschaftliche Schönheit des Nordschwarzwaldes bewundern. Über Freudenstadt, Loßburg und Alpirsbach gelangen wir nach Schiltach – einem weiteren Kleinod des Schwarzwaldes. Hier kann die mittelalterliche Altstadt direkt vom Rad aus erforscht werden. Der Radweg verläuft zumeist in der Talaue. In Wolfach kann die Glasbläserei „Dorotheenhütte“ besichtigt werden. Kurz bevor man Hausach erreicht, empfiehlt sich ein kleiner Abstecher flussaufwärts der Gutach. Nach wenigen Minuten erreicht man die Vogtsbauernhöfe, ein imposantes Freilichtmuseum. Zurück an der Kinzig findet sich eine der größten Modelleisenbahnenanlagen Europas, ein Muss für echte Fans. Wenige Kilometer weiter in Haslach-Schnellingen empfiehlt sich eine Besichtigung der über 800 Jahre alten Silbergrube „Segen Gottes“. Unser Etappenziel selbst, das Markstädtchen Haslach, besticht durch seine pulsierende Atmosphäre und die barocke Fachwerkarchitektur auf mittelalterlichem Stadtgrundriss.

Author’s recommendation

Der Abenteuerpfad in Hausach ist ein 3 km langer Kinder-Mitmach-Weg mit 20 Stationen, die zum Klettern, Balancieren, Kriechen und Hüpfen animieren.
Profile picture of Svenja Trachte
Author
Svenja Trachte 
Update: December 08, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
812 m
Lowest point
215 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 60.84%Dirt road 3.89%Forested/wild trail 1.88%Road 33.37%
Asphalt
40.7 km
Dirt road
2.6 km
Forested/wild trail
1.3 km
Road
22.3 km
Show elevation profile

Start

Dornstetten (620 m)
Coordinates:
DD
48.466334, 8.501009
DMS
48°27'58.8"N 8°30'03.6"E
UTM
32U 463114 5368253
w3w 
///neighed.downstream.somehow
Show on Map

Destination

Haslach im Kinzigtal

Turn-by-turn directions

Unsere Tour beginnt in Dornstetten. Über Grüntal führt der Radweg nach Freudenstadt und bietet unterwegs immer wieder nette Ausblicke zurück auf Dornstetten. Deutschlands größter umbauter Marktplatz in Freudenstadt hat etwas von einem Mühlebrett: Von Straßen durchquert gliedert er sich in drei Teile. Platz genug also für Cafés, eine große Fläche mit Wasserspielen und Arkaden. Von den ursprünglichen, markanten Winkelhaken-Gebäuden an den Ecken des Platzes sind noch zwei erhalten, eines davon ist die Stadtkirche.

Wir verlassen Freudenstadt und fahren durch eine wunderbare Allee mit tollen (Rück-) Blicken auf die Stadt an. Der Weg verläuft hier parallel zum ausgeschilderten Kinzigtal-Radweg. Am Ortseingang des Luftkurorts Loßburg wird man von einem modernen Vogteiturm begrüßt. Wer mag, steigt schnell hoch und genießt den Ausblick bis zur Zollernalb. Zwischen Loßburg und Alpirsbach führt der Radweg über einen wunderschönen, aber an manchen Stellen auch relativ steilen Waldweg. Schon bald erreichen wir das märchenhafte Städtchen Schiltach mit seinen verwinkelten Gassen, hübschen Cafés, Gaststätten sowie dem schönen Sandsteinbau der Stadtkirche.

In Wolfach fallen uns sofort zwei Gebäude auf, die das Stadtbild prägen: das Fürstenberger Schloss und das Rathaus mit seiner imposanten Sandsteinfassade. Von Wolfach aus führt unsere Tour weiter durch eine schöne Wiesenlandschaft nach Hausach. Nach nur ein paar weiteren Kilometern gelangen wir nach Haslach-Schnelligen mit der alten Steingrube „Segen Gottes“.

Schon bald erreichen wir unser Ziel in Haslach im Kinzigtal, einer mittelalterlichen Bergbaugründung, die sich im 17. Jahrhundert zur Marktstadt weiterentwickelte. Die erstaunlich vielfältigen Einkehrmöglichkeiten und vielen Fachgeschäfte im quicklebendigen Ortskern machen den Besuch zu einem wirklich schönen Etappenziel!

Note


all notes on protected areas

Public transport

Dornstetten ist mit der Bahn erreichbar, der Ort liegt an der Strecke von Eutingen und Horb nach Freudenstadt.

Getting there

Mit dem Auto ist der Ort über die B294 oder die B462 nach Freudenstadt und weiter über die Stuttgarter Straße nach Dornstetten erreichbar. 

Coordinates

DD
48.466334, 8.501009
DMS
48°27'58.8"N 8°30'03.6"E
UTM
32U 463114 5368253
w3w 
///neighed.downstream.somehow
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Fahrradhelm, Flickzeug, Fahrradhandschuhe, Sonnenschutz, Proviant und Trinkwasser

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
66.8 km
Duration
5:30 h
Ascent
473 m
Descent
899 m
Highest point
812 m
Lowest point
215 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view