Choose a language
Plan a route here
Historical Site

Oestricher Kran

Historical Site · Oestrich-Winkel · 80 m
Responsible for this content
Rheingau Verified partner  Explorers Choice 
  • Oestricher Kran
    Oestricher Kran
    Photo: Marc Nebel
Der Oestricher Kran, auch Rhein- oder Weinkran genannt, ist das Wahrzeichen von Oestrich.
Das Wahrzeichen der Stadt ist der 1743/44 erbaute historische Rheinkran. Der Kran ist eine holzverschalte Fachwerkkonstruktion auf einer Grundfläche von ca. 8 x 8 m. Seine Dachspitze ist zusammen mit dem hölzernen Ausleger drehbar gelagert. Für den Antrieb der Seilrolle mittels großer Treträder im Inneren des Krans wurden in der Regel Gefangene verwendet (noch heute ist die "Tretmühle" das Synonym für unerfreuliche, gleichförmige Arbeit). Die Kaimauer wurde zeitgleich mit dem Kran aus Steinquadern des ehemaligen Mainzer Schlosses gebaut. Verladen wurden hier natürlich überwiegend Weinfässer.

Coordinates

DD
50.002899, 8.029919
DMS
50°00'10.4"N 8°01'47.7"E
UTM
32U 430481 5539403
w3w 
///jamming.hotdogs.translate
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike
Sorry, no results found.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Oestricher Kran

Rheinallee 9
65375 Oestrich

Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails