Choose a language
  • In the romantic Bodetal in the Harz
    In the romantic Bodetal in the Harz Photo: Andrea Hosse, Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Harz

The low mountain range has already been praised by German writers like Goethe and Heine for its varied natural beauty. The Harz Mountains are among the best developed and most varied hiking regions in Europe. Cliffs and mountains, lakes to relax and stalactite caves to admire await every visitor. The extensive beech forests are especially suitable for hiking in spring and autumn.
LogoOutdooractive Editors
Responsible for this content
Outdooractive Editors  Verified partner 


Highlights

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • Highlights
Premium moderate closed
18.6 km
5:30 h
432 m
432 m

Auf den Spuren der Hexen geht es durch das Bodetal, den „Grand Canyon“ des Harzes – die wilde, schroffe Landschaft macht sie zu einer der ...

49
from Joern Perschbacher,   ADAC Wanderführer
Harz

Das Europäische Brotmuseum in Ebergötzen bringt Besuchern die Geschichte und Verarbeitung von ...

from Wiebke Hillen,   Outdooractive Editors
Premium moderate
43.2 km
3:30 h
432 m
432 m

Die schöne Fahrradtour bietet tolle Ausblicke ins Umland und mit dem Brotmuseum und der Wilhelm-Busch-Mühle zwei kulturelle Highlights.

from Wiebke Hillen,   Outdooractive Premium
Hiking trail · Harz
Zur Burg Regenstein
Premium easy
5.6 km
2:00 h
117 m
117 m

Vorbei an der alten Regensteinmühle und vielen Sandsteinhöhlen führt uns diese Wanderung durch den Wald zur Burgruine Regenstein. Eine spannende ...

9
from Lisa Kügel,   ADAC Wanderführer
Top moderate
20.2 km
5:30 h
335 m
602 m

Ein im Aufstieg zum Brocken viel begangener Weg. Dafür wird es dann beim Abstieg nach Verlassen des Aufstiegswegs ruhiger. Ich empfehle, diese ...

1
from Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Long distance hiking trail · Harz
Harzer-Hexen-Stieg
Top moderate closed
94.9 km
24:00 h
1,540 m
1,600 m

Die märchenhafte, mystische Welt des Harzes lässt sich am besten auf dem Harzer-Hexen-Stieg erkunden. Der sagenumwobene Brocken ist nur einer von ...

11
from Wandermagazin,   Outdooractive Editors
Mountainbiking · Harz
Bad Harzburger Luchs-Tour
Top moderate
19.6 km
1:50 h
539 m
539 m

Durch kleine Täler zum Luchgehege führend bietet diese mittelschwere Tour fantastische Aussichten.

4
from Gemeinde Bad Harzburg,   Harzer Tourismusverband e.V.
Premium difficult
20.4 km
5:00 h
471 m
471 m

Wir folgen Deutschlands berühmtem Dichter und Denker auf dem „Goetheweg“ zum Brocken, dem sagenumwobenen „Blocksberg“.

8
from Katrin Kranz,   ADAC Wanderführer
  • Highlights

Discover the region

Plan your visit

Find a place to stay in Harz

Accommodation in Harz

Nationalpark Harz

Der Nationalpark Harz macht etwa 10 Prozent der Gesamtfläche des Harzes aus und ist einer der größten Waldnationalparke sowie der erste länderübergreifende Nationalpark Deutschlands. Beinahe die gesamte Fläche des Parks ist mit Wald bedeckt, der langsam zur Wildnis zurückgebildet wird. So wenig wie möglich greifen Menschen hier in die Natur ein, um Tieren und Pflanzen eine geschützte Zuflucht zu bieten. Bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore und ursprüngliche Bachläufe mitten im Wald sind die Heimat vieler Lebewesen. Der Nationalpark will mit ausgiebigen Informationen in seinen Besucherzentren die Begeisterung für die Schönheit der Natur in den Menschen wecken und bewahren.

Mitten im Nationalpark Harz liegt der höchste Berg Norddeutschlands. Der 1141 m hohe Brocken ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Ausflugsziel. Die vielfältige Landschaft und die extreme Wetterlage auf dem Berg faszinieren die Menschen seit jeher. Die natürliche Waldgrenze liegt hier bereits bei 1100 m und die Sicht vom Brocken ist grandios – wenn man das Glück hat, einen Tag ohne Nebel zu erwischen. Berühmte Persönlichkeiten wie Goethe und Heine wanderten bereits auf den sagenumwobenen Blocksberg, der als Schauplatz von Hexen zur Walpurgisnacht gilt.

Natur abseits des Nationalparks

Auch außerhalb des Nationalparks bietet der Harz wunderschöne Natur und lädt zu ausgiebigen Touren durch die Wälder ein. Bei Thale am nordöstlichen Harzrand liegt das Bodetal, das sogenannte schönste Tal des Harzes. Mythen und Sagen ranken sich um die wildromantische Schlucht mit ihren märchenhaften Wäldern, plätschernden Bächen, reißenden Flüssen und faszinierenden Felsformationen.

Auf einem Felsplateau in 454 m Höhe sollen sich zur Walpurgisnacht Hexen und Teufel treffen. Am sogenannten Hexentanzplatz liegen die Überreste einer ehemaligen Burganlage, ein Hexenring, einige Skulpturen und die Walpurgishalle. Das Harzer Bergtheater führt hier passende Stücke auf und begeistert so die Besucher des Mittelgebirges.

Um die Rosstrappe gibt es die Sage von Brunhilde und deren Verfolger Bodo, dem Riesen. Der Abdruck im Fels – die Rosstrappe – soll von Brunhildes Pferd stammen, das auf der Flucht vor dem Riesen nach dem Sprung über die Schlucht hier gelandet ist.

Mit der Rappbodetalsperre befindet sich die höchste Staumauer Deutschlands im Harz. Sechs Talsperren und ein Pumpspeicherkraftwerk gehören zu den Bodetalsperren, die unter anderem für Hochwasserschutz und Niedrigwasserversorgung zuständig sind. Kernstück ist die 106 m hohe Rappbodetalsperre.

Ausflugsziele im Harz

Im Harz gibt es viel zu sehen: wunderschöne Landschaft, zahlreiche Naturdenkmale und auch andere Ausflugsziele. Mit den Rübeländer Tropfsteinhöhlen befinden sich mit Sicherheit zwei Highlights im Harz. In der Baumannshöhle finden bereits seit 1646 organisierte Führungen statt und sie ist über die Grenzen Europas bekannt. In der Hermannshöhle leben im Olmensee einige Exemplare des seltenen Grottenolms. Natürlich sind in beiden Höhlen zahlreiche Tropfsteine zu bewundern.

Eine andere interessante Schauhöhle ist die Einhornhöhle bei Herzberg-Scharzfeld. Hier sollen Knochen des berühmten Fabelwesens gefunden worden sein und auch wenn man keines der Tiere zu Gesicht bekommt, ist die Höhle definitv einen Ausflug wert.

In Ebergötzen liegen gleich zwei spannende Museen. Zum einen das europäische Brotmuseum, das Einblick in die Geschichte des beliebten Lebensmittels bietet und euch noch unbekannte Fakten über das Brot mit auf den Weg gibt. Und zum anderen die Wilhelm-Busch-Mühle, die sein ganzes Leben lang einen wichtigen Bezugspunkt für den Dichter darstellte. Bei einer spannenden Führung könnt ihr in das Leben Wilhelm Buschs und die Entstehung von Max und Moritz eintauchen.

All regions

Mansfeld-Suedharz

Mansfeld-Südharz provides great adventures for tourists. In search for some travel suggestions? With our online guide you can plan your adventure to Mansfeld-Südharz without any effort.

Goettingen

Göttingen is the kind of country that travelers return to over and over. Looking for some travel suggestions? Your online travel guide allows you to easily plan your perfect journey to Göttingen.

Goslar

Beautiful scenery, kind folks and tons of stuff to do: Goslar is a renowned place to visit amongst outdoor enthusiasts. Do you need some trip ideas? This individual guide allows you to effortlessly plan your ideal trip.

Harz

The choices for travelers in Harz are blazing and seductive. Do you need trip ideas? Your guide allows you to conveniently plan your perfect adventure. Get inspired by the best tours throughout the region, events you should not miss, the most notable places to see and huts and hotels.

Nordhausen

Nordhausen is a popular place to visit for outdoor fanatics. Looking for some travel tips? With our online guide you can plan your journey to Nordhausen very quickly.


Contributions from the Community

Netzkater über Poppenberg und Dreitälerblick by Arne
Today · Community
Gute Tour mit anspruchsvollen letzten Drittel. Hat uns sehr viel Spaß gemacht.
show more
Photos and videos of Elbingerode und Umgebung 18km by Anna
May 08, 2021 · Community
Photo: Anna M, Community
Photo: Anna M, Community
Ilsestein-Tour by Wolfgang
September 06, 2020 · Community
Schöne Tour, hat Spaß gemacht. Werden wir wiederholen
show more
Photo: Wolfgang Herbst, Community
Photo: Wolfgang Herbst, Community
Photo: Wolfgang Herbst, Community
Photo: Wolfgang Herbst, Community