Sprache auswählen
  • Foto: Sandra Schwikart, Community

Touren im Hunsrück

Die Region Hunsrück ist ein Touren-Paradies. Mit derzeit 1.741 Touren steht Freizeitsportlern und Aktivurlaubern vor Ort ein großes und sehr abwechslungsreiches Angebot zur Auswahl. Insgesamt führen 1.169 Wanderwege, 484 Radrouten, 35 Laufrouten und 53 andere durch die Region Hunsrück und laden zum Erkunden ein. Hier sind einige Highlights der Region:
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Touren im Hunsrück


Highlights

Karte / Touren im Hunsrück
Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 18,3 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 571 hm

Mit einer Länge von ca. 18 km hat die 11. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs einiges zu bieten. Wanderer können den Hunsrück auf dieser Strecke in ...

6
von Joanna Czyrny,   Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 44,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 306 hm
Abstieg 697 hm

Schinderhannes- und Rhein-Radweg. Hunsrückbahn und Loreleyfelsen. Start auch in Pfalzfeld, Lingerhahn, Damscheid, Oberwesel, St. Goar, Bad Salzig ...

3
von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,7 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 395 hm
Abstieg 395 hm

Rundwanderung im Hunsrück auf alten Römerstraßen. Größtenteils auf breiten Waldwegen, manchmal entlang von Flußläufen: Tour mit Höhen und Tiefen.

3
von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 58,7 km
Dauer 6:20 h
Aufstieg 786 hm
Abstieg 815 hm

Knapp 60 km lange Rundtour. Sie startet an der Mosel, und führt über Veldenz und Burgen in den Hunsrück.

3
von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 265 hm
Abstieg 265 hm

Der Züscher Hammer, das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks im 17. Jahrhundert sowie der Keltische Ringwall Otzenhausen auf dem Dollberg, eine ...

13
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 260 hm
Abstieg 260 hm

Über den höchsten Berg des Hunsrücks, den Erbeskopf, wandert man zur Siegfried-Quelle. Zurück geht es durch das Naturschutzgebiet Riedbruch.

3
von Malin Frank,   ADAC Wanderführer
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 375 hm
Abstieg 375 hm

Mit dem Holzbachtal und dem Hölzbachtal passieren wir auf dem Zwei-Täler-Weg zwei der schönsten und ursprünglichsten Mittelgebirgstäler des ...

2
von Malin Frank,   ADAC Wanderführer
Radtour · Hunsrück
Ruwer-Hochwald-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 47,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 91 hm
Abstieg 440 hm

Der Ruwer-Hochwald-Radweg nutzt auf über 90 % seiner Strecke die Trasse der ehemaligen Ruwer-Bahn zwischen Hermeskeil, Kell am See und Trier-Ruwer. 

5
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 3:27 h
Aufstieg 151 hm
Abstieg 151 hm

Entspannende Rundwanderung durch den Moselhunsrück auf Wald- und Wiesenwegen. Eine Kontrastwanderung zu den Touren an der Mosel, wo meist mehr ...

von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 21,8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 209 hm
Abstieg 596 hm

Der Schinderhannes-Untermosel-Radweg verbindet den vorderen Hunsrück mit der Untermosel über verkehrsferne Wege. 

1
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Alle Touren im Hunsrück anzeigen
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 18,3 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 571 hm

Mit einer Länge von ca. 18 km hat die 11. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs einiges zu bieten. Wanderer können den Hunsrück auf dieser Strecke in ...

6
von Joanna Czyrny,   Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 44,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 306 hm
Abstieg 697 hm

Schinderhannes- und Rhein-Radweg. Hunsrückbahn und Loreleyfelsen. Start auch in Pfalzfeld, Lingerhahn, Damscheid, Oberwesel, St. Goar, Bad Salzig ...

3
von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,7 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 395 hm
Abstieg 395 hm

Rundwanderung im Hunsrück auf alten Römerstraßen. Größtenteils auf breiten Waldwegen, manchmal entlang von Flußläufen: Tour mit Höhen und Tiefen.

3
von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 58,7 km
Dauer 6:20 h
Aufstieg 786 hm
Abstieg 815 hm

Knapp 60 km lange Rundtour. Sie startet an der Mosel, und führt über Veldenz und Burgen in den Hunsrück.

3
von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 265 hm
Abstieg 265 hm

Der Züscher Hammer, das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks im 17. Jahrhundert sowie der Keltische Ringwall Otzenhausen auf dem Dollberg, eine ...

13
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 260 hm
Abstieg 260 hm

Über den höchsten Berg des Hunsrücks, den Erbeskopf, wandert man zur Siegfried-Quelle. Zurück geht es durch das Naturschutzgebiet Riedbruch.

3
von Malin Frank,   ADAC Wanderführer
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 375 hm
Abstieg 375 hm

Mit dem Holzbachtal und dem Hölzbachtal passieren wir auf dem Zwei-Täler-Weg zwei der schönsten und ursprünglichsten Mittelgebirgstäler des ...

2
von Malin Frank,   ADAC Wanderführer
Radtour · Hunsrück
Ruwer-Hochwald-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 47,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 91 hm
Abstieg 440 hm

Der Ruwer-Hochwald-Radweg nutzt auf über 90 % seiner Strecke die Trasse der ehemaligen Ruwer-Bahn zwischen Hermeskeil, Kell am See und Trier-Ruwer. 

5
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 3:27 h
Aufstieg 151 hm
Abstieg 151 hm

Entspannende Rundwanderung durch den Moselhunsrück auf Wald- und Wiesenwegen. Eine Kontrastwanderung zu den Touren an der Mosel, wo meist mehr ...

von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 21,8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 209 hm
Abstieg 596 hm

Der Schinderhannes-Untermosel-Radweg verbindet den vorderen Hunsrück mit der Untermosel über verkehrsferne Wege. 

1
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
  • Highlights

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Bewertungen

  1.971
Bewertung zu Weiskircher Höhen-Tour von Hashtag
Gestern · Community
Eine richtig tolle Tour! Dem Wildnis-Trail sind wir unterwegs immer wieder begegnet, haben uns aber an diese Karte gehalten. Der Wildnis-Trail weicht immer etwas ab. Am Ende mussten wir leider etwas abkürzen, weil es heftig geregnet hat. Die Tour findet sich bei uns im Blog: https://hashtag-reiselust.de/2021/07/25/wandern-im-saarland-weiskircher-hoehen-tour/
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2021
Bewertung zu Ameisenschleife rund um Osburg & Riveristalsperre (OS2) von Ingrid
Gestern · Community
ganz toll ausgeschildert. angenehme Rundtour. zu empfehlen
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2021
Bewertung zu Traumschleife Morscheider Grenzpfad von Ellen
Gestern · Community
Schöne, baumartbedingt abwechslungsreiche Wanderung durch Wald und Wiese mit vielen Rastmöglichkeiten an Aussichtspunkten. PS: Der Track auf OA passt nicht ganz zur Ausschilderung vor Ort.
mehr zeigen
Gemacht am 23.07.2021
Alles anzeigen Weniger anzeigen