Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Tour7 - Zuflucht - Lotharpfad

Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Christian Bächle
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christian Bächle
  • Auf dem Lotharpfad
    / Auf dem Lotharpfad
    Foto: Christian Bächle, Community
Karte / Tour7 - Zuflucht - Lotharpfad
m 900 800 700 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Breitenberg - Renchtalhütte - Buchkopfturm - Kohlgrube - Rossbühl - Zuflucht - Röschenschanze - Lotharpfad - Sandhütte - Wernest - Müllerbauerneck - Breitenberg
mittel
Strecke 15,7 km
4:50 h
485 hm
480 hm
Panoramareiche Höhentour mit verschiedenen Vegetationszonen, sehenswert Buchkopfturm, Gleitschirmstartplatz Rossbühl, Lotharpfad
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
963 m
Tiefster Punkt
643 m

Start

Hotel zumBreitenberg (651 m)
Koordinaten:
DG
48.464577, 8.222977
GMS
48°27'52.5"N 8°13'22.7"E
UTM
32U 442560 5368229
w3w 
///widmet.stufen.zieht

Ziel

Hotel zumBreitenberg

Wegbeschreibung

Wir gehen ca. 150 m rechts Richtung Martinshof und folgen links der Straße hoch zum Waldrand. Nach dem Bildstock dort biegen wir links Richtung Renchtalhütte ab (Wiesensteig).

Nach der Renchtalhütte an der Waldkreuzung halten wir uns an die Beschilderung Buchkopfturm, den wir nun mit ersten panoramahaften Aussichten in ca. 1,5 km erreichen. Oberhalb des Turmes folgen wir der Beschilderung Kohlgrube und von dort weiter zum Gleitschirmstartplatz Rossbühl. Erstmal gesättigt von der Aussicht über die Schwarzwaldberge hinein in die Rheinebene und den Vogesen nehmen wir einen Trampelpfad rechts parralel zur Straße Richtung Zuflucht. Kurz vor dem Hotel Zuflucht kann man - jedoch nicht mehr sehr gut erkennbar - die Schwedenschanze sehen, die älteste Verteidigungsschanze im Nordschwarzwald. Sie stammt aus dem 30jährigen Krieg.

Im Hotel Zuflucht haben wir die Möglichkeit einer letzten Stärkung, bevor es dann gegenüber dem Parkplatz des Hotels Richtung Röschenschanze, zunächst ein Stück auf dem Westweg weitergeht. Die Röschenschanze ist eine 200 Jahre alte Verteidigungsschanze mit fast 100 m Durchmesser. Hier geht es weiter Richtung Ski-Hang Zuflucht, rechts davon einen steinigen Pfad abwärts zum Standort Schwarze Lache und weiter auf dem Westweg Richtung Lotharpfad. Wir können hier am Westhang des Schwarzwaldes permanent die tollsten Aussichten genießen. Der Lotharpfad selbst veranschaulicht den sich selbst überlassenen Wald nach dem Sturm Lothar vom 2. Weihnachtsfeiertag 1999.

Holzstege führen in einem Rundweg hindurch. Von hier aus treten wir den Rückweg an. Wir wandern stetig abwärts Richtung Sandhütte. Bei der Sandhütte queren wir die Teerstraße der Oppenauer Steige und nehmen dann gleich den ersten Waldweg links (keine Beschilderung!), der uns auf dem grasbewachsenen Weg hinunter zu dem hintersten Bauernhof in Maisach, dem „Wernest“ führt. An dessen Wiesengelände angekommen, halten wir uns links, wieder in den Wald mündend Richtung Müllerbauerneck. An der Hütte dort nehmen wir links den Rohrenbachereckweg.

Nach ca. 300 m zweigen wir rechts ab und folgen der Hotelbeschilderung. Aufpassen, es geht hier immer abwärts den Schildern nach, zuletzt ein kurzes Stück wilder Pfad. Auf dem unteren Weg beim großen Felsen halten wir uns links. Der Weg führt uns oberhalb des Breitmatthofes eben zum Breitenberg zurück. Nach ca. 2 km haben wir am Bildstöckle beim Breitenberg unser Ziel erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.464577, 8.222977
GMS
48°27'52.5"N 8°13'22.7"E
UTM
32U 442560 5368229
w3w 
///widmet.stufen.zieht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,7 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
485 hm
Abstieg
480 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.