Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Genusswanderung

Wanderung · Schwarzwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • beschwingt auf der Genusswanderung
    / beschwingt auf der Genusswanderung
    Foto: Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
  • / Fischfelsenhütte
  • / Renchtalhütte
    Foto: Kur und Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Relais & Châteaux Hotel Dollenberg
  • / Das Höhengasthaus Herbstwasen am Wiesensteig
    Foto: Petra Boschert, Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
m 800 700 600 14 12 10 8 6 4 2 km Wanderparkplatz Weiherplatz
Diese kulinarische Genusstour vereint Wandergenuss und Gaumenschmaus auf höchstem Niveau. Ein Tour gespickt mit drei hervorragenden Einkehrmöglichkeiten in gleichmäßigen Abständen.
geöffnet
mittel
Strecke 14,3 km
4:50 h
567 hm
551 hm

Wir starten am Parkplatz des Hotel Dollenbergs auf dem gleichnamigen Dollenberg. Das Hotelrestaurant bietet mit Sterne-Koch Martin Herrmann höchsten Gaumengenuss. Die dortige Parkanlage mit integriertem Rosengarten lädt zu einem kleinen Rundgang und zum Verweilen ein.
Der gelben Raute folgend machen wir uns auf dem Weg und genießen die Höhenzüge des Renchtals mit seinen wildromatische Aussichten. Dabei lassen sich die Steigungen des Weges angenehm wandern.

Nächste Anlaufstelle ist das Höhengasthaus Herbstwasen mit einer bodenständig badischen Küche.  Auf der Außenterrasse bei einem erfrischenden Getränk lässt es sich herrlich Pausieren und die Aussicht genießen.

Zum Abschluss der Rundtour lockt das Ausflugslokal Renchtalhütte zu einer Einkehr. Als ausgezeichneter Naturparkwirt hat sich das Gasthaus zu authentisch regional-saisonaler Küche verschrieben und heimische Zutaten des Nationalparks anzubieten. Auch hier bietet die Panoramalage herrliche Aussichten über die Wiesenhänge ins Tal hinein.

 

 

 

 

Autorentipp

Probieren solltest Du unbedingt ein Schnitzelgericht im Höhengasthaus Herbstwasen.
Profilbild von Angelika Samborski
Autor
Angelika Samborski
Aktualisierung: 24.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mittlerer Brandweg, 793 m
Tiefster Punkt
Ufer Wilde Rench, 594 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Relais & Châteaux Hotel Dollenberg
Höhengasthaus Herbstwasen

Sicherheitshinweise

Je nach Witterung ist auf entdprechendes Schuhwerk zu achten.

Weitere Infos und Links

www.bad-peterstal-griesbach.de

 

Die Gasthäuser sind auch für mobilitätseingeschränkte ungehindert mit dem Auto erreichbar. 

Start

Hotel Dollenberg, Bad Griesbach (658 m)
Koordinaten:
DD
48.458137, 8.251376
GMS
48°27'29.3"N 8°15'05.0"E
UTM
32U 444652 5367493
w3w 
///rettungswagen.anmutig.angenehm

Ziel

Hotel Dollenberg, Bad Griesbach

Wegbeschreibung

Start der Wanderung ist am Parkplatz des Hotels Dollenberg auf dem gleichnamigen Dollenberg. Vor uns liegt rechts eine Holzscheune und ein Bauernhof. Zwischen diesen Gebäuden führt ein schmaler Wiesenweg entlang in den Wald hinein, den wir einschlagen. Danach geht es leicht bergab bis zur ersten Kreuzung. An der Waldkreuzung halten wir uns rechts und nehmen den breiten Waldweg Richtung Gasthaus Herbstwasen.

Nach ca. 2 km mit leichten Steigungen erreichen Sie nach der zweiten Kreuzung links den Herbstwasen. Hinunter führt der Maierslochweg Richtung Weiherplatz. (Um zum Höhengasthaus Herbstwasen zu gelangen, gehen Sie links die kleine Straße hinunter.) Wenn Sie gleich weiter zur Renchtalhütte wandern möchten, gehen Sie direkt zum Weiherplatz. Am Weiherplatz biegen Sie halbrechts ab zur Fischfelsenhütte. An der Fischfelsenhütte gehen Sie rechts bergauf und folgen dem Wiesensteig bis zur Renchtalhütte.

Zurück geht es entweder der B28 entlang oder Sie gehen den Wiesensteig zurück, bis Sie wieder an den Weiherplatz gelangen. Hinter der Grillhütte gehen Sie rechts hoch in Richtung Gasthaus Herbstwasen. Weiter geht es auf dem Maierslochweg zum Brunnenweg und von dort aus wieder zum Ausgangspunkt Hotel Dollenberg.

Tipp: Bei dieser Wanderung können Sie herrliche Ausblicke auf die Höhenzüge des Renchtals genießen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Offenburg (ICE und IC-Halt) bzw. Appenweier erreichen Sie Bad Peterstal-Griesbach mit der Ortenau-S-Bahn.

  • Ortenau-S-Bahn (OSB): Haltstelle Bahnhof Bad Griesbach
  • Südwestbus: Haltestelle St. Anna

Bei Ankunft mit der Bahn ist ein ca. 60 min Fußmarsch einzulegen.

Anfahrt

Durch die Bundesstraße 28 sind sowohl die Rheintalautobahn (A5) als auch die Bodenseeautobahn (A81) rasch zu erreichen.

So erreichen Sie das Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach:

  • Autobahn A5, Ausfahrt Appenweier, B28 über Oberkirch und Oppenau nach Bad Peterstal-Griesbach, am Ortsende vom Ortsteil bad Griesbach befindet sich das Gesundheitszentrum St. Anna, von dort aus noch 300 m geradeaus und links abbiegen. Nach ca. 2,5 km erreichen Sie das Hotel Dollenberg
  • Autobahn A81, Ausfahrt Horb, B28 über Freudenstadt nach Bad Peterstal-Griesbach, am Ortseingang von Bad Griesbach direkt rechts abbiegen Richtung Hotel Dolenberg. Nach ca. 2,5 km erreichen Sie das Hotel Dollenberg.

Parken

Parkplätze sind reichlich beim Hotel Dollenberg vorhanden.

Koordinaten

DD
48.458137, 8.251376
GMS
48°27'29.3"N 8°15'05.0"E
UTM
32U 444652 5367493
w3w 
///rettungswagen.anmutig.angenehm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial in der Touristinfo erhältlich

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich! Falls Sie kein geeignetes Equipment bei sich führen, bietet das LOWA-Testcenter eine breite Palette an Ausrüstung, vom Wanderschuh bis zum Wanderrucksack

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
567 hm
Abstieg
551 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.