Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg Top

Traumschleifchen Zauberwald - Willy Wurzels Naturerlebnisweg

· 1 Bewertung · Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Entdeckertour mit Waldmeister Willy Wurzel
    / Entdeckertour mit Waldmeister Willy Wurzel
    Foto: Timo Volz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Balancieren an einer der vielen tollen Erlebnisstationen des Zauberwalds
    Foto: Timo Volz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Eingangstor
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Willy Wurzel der Waldmeister des Zauberwalds
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Horcht mal was da im Wald ist.
    Foto: Timo Volz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Insektenhotel
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Spaß für kleine Entdecker
    Foto: Timo Volz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Der Aussichtsturm bei Hattgenstein
    Foto: Klaus-Peter Kappest, Projektbüro Saar-Hunsrück-Steig
  • / Klappenquiz im Zauberwald
    Foto: Sandra Wenz, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Hambacher Fels
    Foto: Marion Leonhard, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
m 600 550 500 450 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Aussichtsturm am Zauberwald Sauerbrunnen - Oberhambach Haus Wurzelsepp
Auf dem Naturerlebnisweg erklärt Willy seinen großen und kleinen Besuchern die Pflanzen und Tiere des Waldes. An verschiedenen Spielstationen können Wissen und Geschicklichkeit getestet werden, auf dem Feen- und Elfenpfad dürfen kleine Leute Reste vom letzten Fest der Waldwesen suchen. Wer weiß, vielleicht haben hier die Gnome ein paar Edelsteine verloren?
leicht
Strecke 4,3 km
2:00 h
136 hm
136 hm

An verschiedenen Spielstationen können Wissen und Geschicklichkeit getestet werden, auf dem Feen- und Elfenpfad dürfen kleine Leute Reste vom letzten Fest der Waldwesen suchen. Wer weiß, vielleicht haben hier die Gnome ein paar Edelsteine verloren?An verschiedenen Spielstationen können Wissen und Geschicklichkeit getestet werden, auf dem Feen- und Elfenpfad dürfen kleine Leute Reste vom letzten Fest der Waldwesen suchen. Wer weiß, vielleicht haben hier die Gnome ein paar Edelsteine verloren?

Am Aussichtsturm angekommen heißt es Stufen zählen: wie viele sind es, bis man den tollen Blick von ganz oben auf den Nationalpark Hunsrück-Hochwald hat?

Der Zauberwald ist sehr urig und geheimnisvoll. Am Parkplatz und am Aussichtsturm sorgen freundliche Gastwirte für das leibliche Wohl der Wanderer

 

Autorentipp

Die fabelhafte Aussicht vom 25m hohen Aussichtsturm über das Birkenfelder Land und den Nationalpark Hunsrück-Hochwald muss man erlebt haben!
Profilbild von Sandra Wenz
Autor
Sandra Wenz
Aktualisierung: 02.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Aussichtsturm Hattgenstein, 591 m
Tiefster Punkt
Sauerbrunnen, 463 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hunsrück Ferienpark Hambachtal
Hunsrück Ferienpark Hambachtal
Haus Wurzelsepp

Sicherheitshinweise

Stellenweise kein Mobilfunkempfang.

 

Weitere Infos und Links

Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Friedrich-August-Straße 17, 55765 Birkenfeld, Tel.: 06782/983 457 0, info@birkenfelder-land.de, www.birkenfelder-land.de

Wir liegen unmittelbar am Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Infos zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald und zur Nationalparkregion, Traumschleifen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald und vielen Aktivangeboten gibt es kompakt zusammengefasst unter www.nationalparkregion-hunsrueck-hochwald.de

 

Start

Parkplatz Zauberwald an der L 174 (462 m)
Koordinaten:
DG
49.686956, 7.143956
GMS
49°41'13.0"N 7°08'38.2"E
UTM
32U 366124 5505479
w3w 
///rasch.vortag.kaltem

Ziel

Parkplatz Zauberwald an der L 174

Wegbeschreibung

Überwiegend breite Waldwege, an einigen Stellen pfadartig, mit geländegängigem Kinderwagen zu bewältigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung ab der Kreisstadt Birkenfeld nach Oberhambach/Ferienpark (www.rnn.info)

Anfahrt

Von der B 269 (Verbindungsstraße zwischen Birkenfeld und Morbach) nimmt man auf Höhe von Oberhambach die Abzweigung Richtung Ferienpark Hambachtal. Nach 200 Metern geht's nach links auf den Parkplatz zum "Zauberwald".

Parken

Der Wanderparkplatz "Zauberwald" an der L174 bei 55765 Oberhambach ist kostenlos.

Koordinaten

DG
49.686956, 7.143956
GMS
49°41'13.0"N 7°08'38.2"E
UTM
32U 366124 5505479
w3w 
///rasch.vortag.kaltem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Infoflyer zum Zauberwald gibt es kostenfrei bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, mail an info@birkenfelder-land.de

WanderZeit-Broschüre kostenlos erhältlich in der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, Tel.: 06782-9834570, www.birkenfelder-land.de

 

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte "Rund um den Erbeskopf", erhältlich in der Tourist-Information des Birkenfelder Landes, info@birkenfelder-land.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung empfohlen

Tipp für Kids: Buchen Sie den Entdeckerrucksack https://www.birkenfelder-land.de/familienangebote.html?re-product-id=169811

Angebote zur Tour

Expedition und Abenteuer · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Entdecker-Rucksäcke
ab 5,00 €

1 Tag
Buchbar bis 31.12.2022

Spielerisch die Natur entdecken: Entdecker-Rucksäcke für Kinder können in der Tourist-Information des Birkenfelder Landes ausgeliehen werden

Anbieter:  Tourist-Information des Birkenfelder Landes | Quelle:  Tourist-Information des Birkenfelder Landes

Für einen Tag kostenlos Wanderausrüstung von Scarpa, Vaude, Zeiss und vielen anderen namhaften Herstellern ausleihen und direkt auf der Wanderung ...

Anbieter:  Tourist-Information des Birkenfelder Landes | Quelle:  Tourist-Information des Birkenfelder Landes

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
136 hm
Abstieg
136 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.