Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

Renchtal - Hofladentour groß

Radtour · Oberkirch · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rheintal mit Blick auf den Schwarzwald
    / Rheintal mit Blick auf den Schwarzwald
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Kirche Großweiher
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rheinauen
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rheinauen
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rhein
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rhein
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rhein
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rhein
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rheinauen
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rheinauen
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rheinauen
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Obstplantagen im Renchtal
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Obstplantagen im Renchtal
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Obstplantagen im Renchtal
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Obstplantagen im Renchtal
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
m 200 150 100 60 50 40 30 20 10 km Hofladen Obsthof Zink Museum Rheinau … Heimatkunde Die Tret-Mühle Weber Destillate Schöllerhof Tourist-Info Achern Kirnhof Hofgut Hanau
Gemeinsam geht es zu den Hofläden im Ortenaukreis. Zusätzlich geht es, mit einem Abstecher, an den Rhein und in die Rheinauen.
geöffnet
mittel
Strecke 63,1 km
5:00 h
122 hm
122 hm

Die Tour führt Sie von Oberkirch aus, entlang der Weinstraße des Renchtals, nach Renchen-Ulm und hinein in die Rheinebene. Nach der Durchquerung von Rheinau geht es an den Rhein. Anschließend genießen Sie die sagenhafte Natur der Rheinauen und fahren durch das Rheintal zurück ins Renchtal. Entlang der Rench geht es über Renchen zurück nach Oberkirch.

Hinweis: Die Tour bietet sich ideal für e-Bikes an. Bitte beachten Sie im Onlineportal Outdooractive die zahlreichen Hofläden entlang der Tour. Hier können Sie selbst optional entscheiden, welche Höfe Sie besuchen möchten.  Das Höhenprofil und die Tourenbeschreibung betreffen die große Runde.

Autorentipp

Genießen Sie die pure Natur der Rheinauen.
Profilbild von Pro-cyCL ®
Autor
Pro-cyCL ®
Aktualisierung: 05.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tiergarten, 210 m
Tiefster Punkt
Rheinauen, 127 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Jägerstüb'l Wein-&Vesperstube
Bauhöfer´s Braustüb´l
Gasthof Ochsen
Gasthaus Drei König
Hofgut Hanau
Weingut und Straußwirtschaft Börsig

Sicherheitshinweise

  • Es gilt die StVo.
  • Es besteht Helmpflicht
  • Die Verkehrssicherungspflicht obliegt den einzelnen Kommunen
  • Bitte führen Sie ihren Personalausweis mit sich (Frankreich)

Weitere Infos und Links

Besuchen Sie unsere Homepage: www.renchtal-tourismus.de

Start

Parkplatz an L89 (Appenweier Straße) (179 m)
Koordinaten:
DG
48.536898, 8.058030
GMS
48°32'12.8"N 8°03'28.9"E
UTM
32U 430465 5376405
w3w 
///durchgängig.büchse.gebälk

Ziel

Parkplatz an L89 (Appenweier Straße)

Wegbeschreibung

Vom öffentlichen Parkplatz, am Skatepark (Appenweierer Straße - L89), aus geht es über die „Konrad-Adenauer-Straße“ vor zum Kreisverkehr. Diesen in der zweiten Ausfahrt verlassen. Über die Straße „Tiergärtner Weg“ geht es bis nach Tiergarten. Über Hubneck und Haslach geht es dann parallel der „Landstraße“ (L88) nach Ulm. Hier müssen Sie sich rechts halten in die „Armenhöferstraße“ und dem Radweg nach Mösbach folgen. Entlang der „Renchtalstraße“ (L88) geht es dann am Friedhof (km 11) linker Hand durch die Rheinebene weiter. Bei km 13,5 rechts einbiegen in die Straße „Achener Weg“. Dieser Straße folgen bis nach Achern. Sie durchfahren Achern und unterqueren beim Bahnhof hierbei auch die B3. Auf der „Großweierer Straße“ geht es weiter nach Großweier. Im Ortskern links halten und der Straße „Im Steinfeld“ folgen. Sie überqueren die A5 und biegen bei km 20,6 links ein in die „Oststraße“ nach Gamshurst. Sie münden vor Gamshurst auf den Rheintal-Radweg. Diesen verlassen wir wieder rechter Hand an der L87 (km 25). Optional ist hier der Abstecher für die kleine Hofladentour. Sie fahren parallel zur Straße weiter nach Rheinau. Von Rheinau aus führt Sie der Radweg an den Rhein. Bei km 33,4 münden wir links ein auf den EV15 Veloroute Europa-Radweg. Diesem folgen wir für knapp 3 km und biegen dann links ab in die Rheinauen in Richtung Rheinbischofsheim. Im Ortskern Rheinbischofsheim die B36 queren und der „Schwarzwaldstraße“ bis zur „Renchener Straße“ (K5311) folgen. An dieser rechts abbiegen und bei km 41 links halten. Dem Radweg nach Wagshurst folgen. Sie durchfahren die Ortschaft und folgen weiterhin den Radwegen nach Renchen. Hierbei überqueren Sie auch wieder die A5. In Renchen queren Sie die B3 und fahren vorbei am Freibad weiter, entlang der Rench, nach Erlach. Durch die Obstplantagen geht es rechter Hand (km 57,8) weiter nach Stadelhofen. Parallel zur Rench fahren Sie zurück nach Oberkirch zum Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn zum Hauptbahnhof Oberkirch. Mit dem Bus ebenfalls zum Hauptbahnhof Oberkirch.

Sie erreichen uns über die ÖPNV. Alle Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.efa-bw.de

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie uns über die B28. Von Offenburg kommend der B28 in Richtung Freudenstadt folgen. Von Freudenstadt kommend der B28 in bergab der Oppenauer Steige nach Oppenau folgen und dann weiter nach Oberkirch.

Parken

Der Start- und Endpunkt der Tour ist gleichzeitig auch ein öffentlicher und kostenfreier Parkplatz.

Koordinaten

DG
48.536898, 8.058030
GMS
48°32'12.8"N 8°03'28.9"E
UTM
32U 430465 5376405
w3w 
///durchgängig.büchse.gebälk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Den aktuellen Flyer erhalten Sie in der Touristinformation der Renchtal Tourismus GmbH in Oberkirch.

Kartenempfehlungen des Autors

Den aktuellen Flyer erhalten Sie in der Touristinformation der Renchtal Tourismus GmbH in Oberkirch.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Straßentaugliches Fahrrad
  • Rucksack mit Verpflegung
  • Dem  Wetter angepasste Kleidung

Diese Tour ist für folgende Fahrräder geeignet:

  • Tourenrad
  • e-Bike Pedelec
  • Mountainbike Hardtail

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
63,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
122 hm
Abstieg
122 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.