Sprache auswählen

Hunsrück-Hochwald

Nationalparke sind Gebiete, die ökologisch besonders wertvoll sind oder über natürliche Schönheit verfügen und im Auftrag einer Regierung verwaltet werden. Sie werden oft auch als Erholungsgebiete und für sanften Tourismus genutzt.

Fläche: 104,52 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.

Ausflugstipps im Hunsrück-Hochwald


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 82,7 km
Dauer 7:15 h
Aufstieg 1.644 hm
Abstieg 1.699 hm

Teil einer Radreise von Perl (Mosel) in den Osten Europas auf dem europäischen Fernwanderweg E 3.

1
von Dirk Neubauer,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 216 hm
Abstieg 216 hm

Nationalpark-Traumschleife, die durch ihren ruhigen Naturcharakter begeistert. Ein Steg führt entlang des Moores "Ochsenbruch". Ideale Tour für ...

50
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 18,3 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 571 hm

Mit einer Länge von ca. 18 km hat die 11. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs einiges zu bieten. Wanderer können den Hunsrück auf dieser Strecke in ...

6
von Joanna Czyrny,   Edelsteinland
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 178,2 km
Dauer 44:36 h
Aufstieg 5.487 hm
Abstieg 5.206 hm

Der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig, ausgezeichnet als Premiumweg durch das Deutsche Wanderinstitut, verläuft im gleichnamigen Naturpark quer ...

2
von Cornelia Grömminger,   Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 260 hm
Abstieg 260 hm

Über den höchsten Berg des Hunsrücks, den Erbeskopf, wandert man zur Siegfried-Quelle. Zurück geht es durch das Naturschutzgebiet Riedbruch.

4
von Malin Frank,   ADAC Wanderführer
Wanderung · Saarland
Traumschleife Dollbergschleife
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 249 hm
Abstieg 249 hm

Erleben Sie auf der Dollbergschleife hautnah die Geschichte der Kelten, Köhler und Hüttenleute. Sie entdecken auf dieser Tour das größte ...

28
von Frank Polotzek,   Saarland
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 89,1 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.436 hm
Abstieg 1.436 hm

Gut beschilderter Rundweg um den Nationalpark. Überwiegende Wegeführung über Feld- und Waldwege, noch sind einzelne grob geschotterte Passagen zu ...

3
von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
Mehr entdecken Perimeter: Bundesamt für Naturschutz
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Regeln

Bitte berücksichtigt die lokalen Hinweise zum Schutz der Natur.

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  299
Bewertung zu Nationalpark-Traumschleife Börfinker Ochsentour von Martin
02.01.2023 · Community
Wir haben diese Tour heute (im Regen) gelaufen und die Bedeutung traumschleife (droomlus) is wirklich war es ist eine Wanderung die alles in sich hat sehr schöne Momente ein bisschen survival ins besondere am Ende wenn man den Bach überqueren muss wenn viel Wasser im Bach ist. Wir haben 100% genossen
mehr zeigen
Gemacht am 02.01.2023
Foto: Martin De la Roij, Community
Foto: Martin De la Roij, Community
Bewertung zu Wanderschleife Mörschieder Burr von Oliver
14.11.2022 · Community
schöne, nicht ausgeschilderte Tour. vor allem sehr intakte vielfältige Wälder. der Aussichtspunkt ist nicht zu toppen.
mehr zeigen
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Foto: Oliver Götze, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele im Hunsrück-Hochwald


Naturregionen