Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Der Hunsrückdom

Kirche · Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fernansicht
    / Fernansicht
    Foto: Piel MEdia
  • / Dom 1
    Foto: Piel Media
  • / Innen
    Foto: Piel Media
  • / Innen 2
    Foto: Piel Media
  • / Hunsrückdom Außen
    Foto: P!ELmedia

Der Ort verdankt seinen Namen dem Edlen Rabangar, der im 10. Jahrhundert auf dem steilen Felsen über dem Simmerbach eine Burg erbaute. 1072 wurde eine Burgkapelle geweiht. Zwei Jahre später gründeten Graf Berthold und seine Gemahlin Hedwig ein Augustiner-Chorherrenstift. Das Stift bestand bis 1566. Dann ging der reiche Besitz in pfälzische Verwaltung über. Seit 1699 ist die Kirche katholische Pfarrei.


Der Ort verdankt seinen Namen dem Edlen Rabangar, der im 10. Jahrhundert auf dem steilen Felsen über dem Simmerbach eine Burg erbaute. 1072 wurde eine Burgkapelle geweiht. Zwei Jahre später gründeten Graf Berthold und seine Gemahlin Hedwig ein Augustiner-Chorherrenstift. Das Stift bestand bis 1566. Dann ging der reiche Besitz in pfälzische Verwaltung über. Seit 1699 ist die Kirche katholische Pfarrei.

Die Klostergebäude übernahmen 1920 Missionare der Heiligen Familie, die eine theologische Hochschule einrichteten. Von der mittelalterlichen Klosteranlage hat das doppeltürmige 42 Meter hohe Westwerk mit zahlreichen Reliefs und Plastiken die Stürme der Zeit überdauert. Das Kirchenschiff brannte wiederholt ab. Der Hochaltar mit der Kreuzigungsgruppe stammt aus dem Jahre 1722, die prächtige Orgel entstand in der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert.

Führungen: Dombauverein Mail: info@hunsruecker-dombauverein.de, Tel. 06761 967537-0

Öffnungszeiten

Der Hunsrückdom kann zu jeder Jahreszeit von außen betrachtet werden. Die Traumschleife Domblick bietet an mehreren Stellen eine atemberaubende Aussicht auf den Dom.

Koordinaten

DG
49.935683, 7.476666
GMS
49°56'08.5"N 7°28'36.0"E
UTM
32U 390683 5532592
w3w 
///leute.weitgehende.zeltplane
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Traumschleife Domblick
10,8 km
3:30 h
115 hm
181 hm
empfohlene Tour Schinderhannespfad
37 km
9:59 h
392 hm
545 hm
Auf Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Der Hunsrückdom

Am Schlossplatz 4-8
55469 Simmern/Hunsrück
Telefon 0049 6761 837296 Fax (0049) 6761 837299

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Touren in der Umgebung