Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historische Stätte

Historische Stadtmauer in Simmern

Historische Stätte · Hunsrück · 336 m· Heute geöffnet
LogoHunsrück-Touristik GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stadtmauer 1
    / Stadtmauer 1
    Foto: Schmittfoto
  • / Stadtmauer 2
    Foto: Schmittfoto
  • / Ausblick von der Stadtmauer
    Foto: Schmittfoto

Die Sanierung und teilweise Rekonstruktion der Stadtmauer im Verlauf vom Römerberg entlang der Mühlengasse, an der Rückseite des Rathauses bis zum Haus Gass ist 2020 weitestgehend abgeschlossen. Durch den Ankauf und Abriss mehrerer Häuser in der Mühlengasse konnten Teile der mittelalterlichen Stadtmauer, deren Ursprung bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, freigestellt und saniert werden.
Durch die umfänglichen Sanierungs- und Rekonstruktionsmaßnahmen (2015-2020, die auch das Areal rund um die Stephanskirche integriert), ist es gelungen, diesen historischen Teil der Stadtgeschichte sichtbar und erlebbar zu machen. Ein Teil der Mauerkrone ist begehbar und bietet einen wunderschönen Ausblick über den Wingertsbergpark und das Umland.

Am oberen Ende der Stadtmauer gelangen Sie zur Bastion am Römerberg.

Die Sanierung und teilweise Rekonstruktion der Stadtmauer im Verlauf vom Römerberg entlang der Mühlengasse, an der Rückseite des Rathauses bis zum Haus Gass ist 2020 weitestgehend abgeschlossen. Durch den Ankauf und Abriss mehrerer Häuser in der Mühlengasse konnten Teile der mittelalterlichen Stadtmauer freigestellt und saniert werden.
Die Stadtbefestigung reicht zurück bis ins 14. Jahrhundert, denn Simmern führte bereits im Jahr 1323 die Bezeichnung „Veste“. Im Orleans’schen Krieg 1689 sowie im Spanischen Erbfolgekrieg 1703 wurde die Stadtmauer völlig zerstört. 1761 scheint die Ringmauer wieder in vollem Umfang erhalten.
Durch die umfänglichen Sanierungs- und Rekonstruktionsmaßnahmen (2015-2020, die auch das Areal rund um die Stephanskirche integriert) ist es gelungen, diesen historischen Teil der Stadtgeschichte sichtbar und erlebbar zu machen. Ein Teil der Mauerkrone ist begehbar und bietet einen wunderschönen Ausblick über den Wingertsbergpark und das Umland.

Am oberen Ende der Stadtmauer gelangen Sie zur Bastion am Römerberg.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 28.02.2022 bis 31.12.2024 von 00:00–24:00 Uhr.

Koordinaten

DD
49.984600, 7.521598
GMS
49°59'04.6"N 7°31'17.8"E
UTM
32U 394015 5537965
w3w 
///kupfer.autonomer.kirsche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Historische Stadtmauer in Simmern

Am Schlossplatz 4-8
55469 Simmern/Hunsrück
Telefon 0049 6761 837296 Fax (0049) 6761 837299
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege