Sprache auswählen
Tour hierher planen
Aussichtspunkt

Ettringer Bellerberg - Vulkanparkstation

Aussichtspunkt · Eifel · 414 m· Heute geöffnet
LogoEifel Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hinauf zum Ettringer Bellerberg
    / Hinauf zum Ettringer Bellerberg
    Foto: Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel, Laura Rinneburger
  • / Ausblick vom Ettringer Bellerberg - Tagebau
    Foto: Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel, Laura Rinneburger
  • / Infotafeln auf dem Bellerberg
    Foto: Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel, Laura Rinneburger
  • / Ruhebank mit traumhafter Aussicht
    Foto: Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel, Laura Rinneburger
  • / Ausblick vom Bellerberg
    Foto: Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel, Laura Rinneburger
  • / Unterwegs auf dem Vulkanpfad
    Foto: Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel, Laura Rinneburger
Vor 200.000 Jahren entstand der Bellerberg-Vulkan, ein für die Osteifel typischer Schlackenkegel. Der "Ettringer Bellerberg" und der "Kottenheimer Büden" bilden die westliche und östliche Flanke des großen Bellerberg-Vulkans. Vom Gipfel des " Ettringer Bellerberges" hat man einen fantastischen Ausblick auf die umliegende Vulkanische Osteifel.

Vor 200.000 Jahren entstand der Bellerberg-Vulkan, ein für die Osteifel typischer Schlackenkegel. Der "Ettringer Bellerberg" und der "Kottenheimer Büden" bilden die westliche und östliche Flanke des großen Bellerberg-Vulkans.
Vom 428 m hohen Gipfel des "Ettringer Bellerbergs" hat man einen fantastischen Ausblick über den eigentlichen "Schlot" des Vulkans hinweg, auf die umliegende Vulkanische Osteifel.
Um einen Eindruck von der Region zu erhalten, bietet sich eine Wanderung auf dem rund 7 Kilomter langen Traumpfad "Vulkanpfad" an, der auf einzigartige Weise in 200.000 Jahre Erd- und Menschheitsgeschichte entführt (ca. 2 Std.). Der "Vulkanpfad" verbindet gleich drei Landschaftsdenkmäler des Vulkanparks, den "Ettringer Bellerberg", den "Kottenheimer Büden" und das "Kottenheimer Winfeld".
Informationen zu allen Stationen des Vulkanparks gibt es hier!

GPS-Koordinaten : N50°21.118' E007°13.683'

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
Der "Ettringer Bellerberg" kann, je nach Witterung, das ganze Jahr über bestiegen werden.

Koordinaten

DD
50.350499, 7.228060
GMS
50°21'01.8"N 7°13'41.0"E
UTM
32U 373939 5579103
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ettringer Bellerberg - Vulkanparkstation

Am Beller Berg
56729 Ettringen
Telefon (0049) 2651800995

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege