Sprache auswählen
Tour hierher planen
Pension  

Wanderstation Alte Mühle Börfink

· 1 Bewertung · Pension · Börfink
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Marion Leonhard, Tourist-Information des Birkenfelder Landes

Von November bis März nur auf Voranmeldung geöffnet.

 

Dieses Haus bietet den idealen Urlaubsortfür Naturfreunde, Reiter, Motorradfahrer, Wanderer und Radfahrer.

Weg vom Alltagsstress.

Wer gerne wandert ist hier genau richtig, das Haus ist an zwei Traumschleifen und am Nationalpark Hochwald-Hunsrück sowie dem 500m entfernten Saar-Hunsrück-Steig gelegen und eignet sich auch ideal für die Einkehr von Wanderern.

 

 

 

Teile des alten Hauses stehen unter Denkmalschutz. Auch wenn das alte Mühlrad sich nicht mehr dreht, so bleibt der Charme der einstigen Getreidemühle mit ihrem Ambiente unverkennbar!

Sie übernachten im Doppelzimmer, einer Ferienwohnung oder einfachen Gruppenunterkünften.

Rund um unser Haus darf gezeltet werden. Für Wohnmobile gibt es ebenfalls Stellplätze am Haus der alten Mühle Börfink.

 

In der Gaststub´

- Lassen Sie sich überraschen-

Es gibt keine Speisekarte der Hunsrücker Küche, Die Gerichte ändern sich täglich

Weg von genormten Portionen und Einheitsküche! In der Alten Mühle zu Börfink wird die Hausmannskost großgeschrieben. Essen wie bei Großmuttern mit Gerichten aus der hiesigen Küche. Auch Wildgerichte aus der Region stehen auf dem Speiseplan. Mehr Bio geht nicht! Besondere Essenswünsche werden hier per Voranmeldung gerne erfüllt.
Alles liebevoll zubereitet vom Chef selbst so wie sie es sich wünschen.

 

 

Öffnungszeiten

Geöffnet: März bis Oktober

 

Öffnungszeiten für Hausgäste
ab 15-22 Uhr

Allgemeine Öffnungszeiten der Gaststub´
Freitag: 15-20 Uhr
Samstag: 12-20 Uhr
Sonntag: 12-20 Uhr

 

Kleine Wandergerichte, weitere Gerichte gerne auf Voranmeldung.

Sonntags Kaffee und Kuchen - bis nichts mehr da ist

Preise

Preise pro Person und Nacht, inklusive Frühstück
Doppelzimmer
DZ/Etagendusche/WC: ab 33,- €
DZ/DU/WC: ab 36,- €

Dreibettzimmer / Etage:  ab 30,- €
Wir bieten 3 Zimmer mit insgesamt 9 Betten. Die Ausstattung ist schlicht, Sie teilen sich eine Dusche ein WC. Diese Variante eignet sich besonders gut für befreundete Gruppen.

Ferienwohnung
Preis auf Anfrage

 

Preisangaben ohne Gewähr. Preisänderungen vorbehalten.

 

 

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.  

 

Lage

ruhig

Hotelausstattung

12 Betten
Handtücher
Liegewiese
Restaurant
Sonnenterrasse

Besondere Eignung für

Gruppen
Paare
Kinder
Senioren
Singles

Sprachen

Deutsch

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer
Balkon/Terrasse
Sitzecke
Dusche
Bad/WC
Föhn

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung

Essen & Trinken

Frühstück
Halbpension
Vollpension

Umgebung

Panoramablick
ruhige Umgebung

Öffentliche Verkehrsmittel

www.rnn.info

 

Anfahrt

Autobahn A62, Abfahrt Birkenfeld und weiter über Birkenfeld, Brücken, Abentheuer nach Börfink.

Von Hermeskeil Richtung Züsch, Mühl, Börfink

 

Parken

kostenlos, direkt am Haus möglich.

Koordinaten

DG
49.687550, 7.082280
GMS
49°41'15.2"N 7°04'56.2"E
UTM
32U 361678 5505657
w3w 
///herzen.hauptplatz.verträgen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Rund um den Zauberwald
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Die Traumschleife verlängert den Naturerlebnisweg  Zauberwald von vier auf zehn Kilometer. Die Strecke ist für Familien gut geeignet und lässt sich ...

17
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleifchen Zauberwald - Willy Wurzels Naturerlebnisweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 136 hm
Abstieg 136 hm

Auf dem Naturerlebnisweg erklärt Willy seinen großen und kleinen Besuchern die Pflanzen und Tiere des Waldes. An verschiedenen Spielstationen ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Nohener Nahe Schleife
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Abwechslungsreiche Rundtour an der Nahe und hinauf auf aussichtsreiche Felspartien. Nach sechs bzw. neun km kann die Tour abgekürzt werden.

44
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Traumschleife Trauntal-Höhenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 318 hm
Abstieg 318 hm

Vom Tal des Traunbaches hinauf zum Wehlenstein mit seiner herrlichen Aussicht in den Nationalpark und schließlich zum sagenumwobenen Vorkastell - ...

27
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 216 hm
Abstieg 216 hm

Nationalpark-Traumschleife, die durch ihren ruhigen Naturcharakter begeistert. Ein Steg führt entlang des Moores "Ochsenbruch". Ideale Tour für ...

40
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 18 hm
Abstieg 18 hm

Kurztour für Naturliebhaber. Mitten im Nationalpark Hunrück-Hochwald, in ruhiger Waldrandlage seltene Pflanzen und Tiere beobachten.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 284 hm

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   

4
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 10
Strecke 29,7 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 627 hm

Diese anspruchsvolle Etappe bietet viele Natur-Erlebnisse, vor allem den Erbeskopf als höchste Erhebung in Rheinland-Pfalz.  

2
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
"Odels Uwe" Wanderweg Kronweiler
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,3 km
Dauer 1:37 h
Aufstieg 208 hm
Abstieg 208 hm

Der 5,6 km lange Rundweg startet am Festplatz in Kronweiler. Die insbesondere für Familien interessante Strecke führt durch schöne Waldpassagen zum ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Hunsrück-Hochwald
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 2
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,9 km
Dauer 2:12 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 229 hm

Vom Ortskern, zum Sportplatz, bis hin zum Jagdhaus - hier ist alles dabei.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 3
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,2 km
Dauer 1:38 h
Aufstieg 111 hm
Abstieg 111 hm

Ein Ausflug rund um den Schilleskopf

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Schwierigkeit leicht
Strecke 5,9 km
Dauer 1:39 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 173 hm

Genießen Sie den Gang durch eine Kirschbaumallee und tauchen Sie ein, in eine Welt voller Götter.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 4
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,6 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 86 hm
Abstieg 86 hm

Das Rauschen des Leiselbaches

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 387 hm
Abstieg 381 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,2 km
Dauer 2:16 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 230 hm

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Von der Brombacher Höhe ins Nahetal (kurze Strecke)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 184 hm
Abstieg 198 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 2:57 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 237 hm

2
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Stadtrundgang · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Stadtrundgang Birkenfeld - auf den Spuren der Oldenburger
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 48 hm

  Erleben Sie das Birkenfeld der Oldenburger Zeit bei einer Audio-Stadt-Tour durch Birkenfeld entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 80 hm

Schillernd bunt und in Lebensgröße erwarten Sie zehn Götterskulpturen der bekanntesten römischen Staatsgötter, aber auch einheimischer Gottheiten, ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Gewässer-Erlebnis-Pfad Obere Nahe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,3 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 6 hm
Abstieg 2 hm

Begib dich auf den insgesamt 1 km langen Gewässer Erlebnis-Pfad in Hoppstädten-Weiersbach und entdecke die Vielfalt und Schönheit der Oberen Nahe.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 87,1 km
Dauer 6:35 h
Aufstieg 1.538 hm
Abstieg 1.539 hm

Gut beschilderter Rundweg um den Nationalpark. Überwiegende Wegeführung über Feld- und Waldwege, noch sind einzelne grob geschotterte Passagen zu ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 70,3 km
Dauer 5:21 h
Aufstieg 852 hm
Abstieg 1.108 hm

Die Teiletappe der Rheinland-Pfalz Radroute führt von Hermeskeil, durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über Birkenfeld ins Nahetal und hinauf ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife EisenMacher
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,5 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 270 hm
Abstieg 270 hm

Mittelschwere Runde zu geschichtsträchtigen Orten rund um Birkenfeld vorbei an der historischen Eisenhütte in Abentheuer der und Zwischenstopp am ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife HimmelReich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 43,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 835 hm
Abstieg 836 hm

Sportliche Rundtour durch malerische Täler hinauf auf aussichtsreiche Hunsrückhöhen. 2000 Jahre Geschichte am Wegesrand warten darauf entdeckt zu ...

3
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Hunsrück-Hochwald
RadLust-Schleife WasserTräume
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 30,2 km
Dauer 2:19 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 315 hm

Naturgenuss-Runde mit Bahnanschluss. Hinauf zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald und entlang des Traunbaches zurück ins Nahetal.  

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
josef collet
04.06.2019 · Community
lieber herr montag , wir können kritik einstecken ,aber so wie sie es dahin stellen ist es nicht ganz gewesen , schon im vorfeld haben wir ihnen mitgeteilt das wir gut bürgerlich kochen und vegetarisch auch unter umständen angemeldet werden muss ,wir bieten unseren gästen 2 gerichte an die frisch gekocht werden ,ohne zusatzstoffen , das wir keine internetverbindung oder sie kein handyempfang haben dafür können wir nichts ,telefon ist kein muss auf dem zimmer dafür sind wir kein 4 sterne haus ,und bei uns gibt es nun mal frühstückszeiten , mit freundlichen gruss alte mühle börfink
mehr zeigen
Norbert Montag
03.06.2019 · Community
- sehr teure Unterkunft für schlechte Leistung (z.B. kein Telefon, kein Fernseher, kein Handy-Empfang, kein WLAN, lediglich ein Handtuch und zwei Duschtücher für 2 Personen ....) und auf einen handgeschriebenen Zettel wird der Fluchtweg beschrieben mit Notrufhinweis 112 bzw. 0-112. Im Notfall kann man aber keinen Notruf absetzen. - keine Wahl bei Abendessen, hier entscheidet die Frau des Hauses was der Gast abends zu essen hat - Frühstück gibt es nur zu festen Zeiten (erst ab 8 Uhr). Eine Nachfrage (wir wollten um 7.30 Uhr Frühstücken) wurde mit dem Hinweis " da drehe ich mich nochmal um" beantwortet Nie wieder "Zur Alten Mühle"!
mehr zeigen

Fotos von anderen


ab 30,00 €
radfreundlich wanderfreundlich Parkplätze Transferservice Haustiere erlaubt Bettwäsche Grillmöglichkeit

Wanderstation Alte Mühle Börfink

Dorfstraße 33
54422 Börfink
Telefon +49 (0 ) 67 82 / 20 00
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 25 Touren in der...