Sprache auswählen
Tour hierher planen
Gasthof *** 

Forellenhof Trauntal

· 2 Bewertungen · Gasthof · Börfink · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information des Birkenfelder Landes Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Alina Bürstlein, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Alina Bürstlein, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • /
    Foto: Alina Bürstlein, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Ferienhaus Hengstbachtal
    Foto: Alina Bürstlein, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Flora und Fauna
    Foto: Alina Bürstlein, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Flora und Fauna Trauntal
    Foto: Alina Bürstlein, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • / Flora und Fauna Trauntal
    Foto: Alina Bürstlein, Fotograf : Bernd Konrad
  • / Flora und Fauna Trauntal
    Foto: Fotograf: Bernd Konrad
  • / Flora und Fauna
    Foto: Fotograf: Bernd Konrad
  • / Flora und Fauna Trauntal
    Foto: Fotograf: Bernd Konrad
  • /
    Foto: Marion Leonhard, Tourist-Information des Birkenfelder Landes
ab 32,00 €

Forellenhof mit eigener Aufzucht von Forellen und sonstiger Tierhaltung. Ideal für Naturliebhaber, Wanderer & Angler. Restaurant mit saisonalen Spezialitäten und Übernachtungsmöglichkeiten.

Ob zum Mittagessen oder in lustiger Runde zum Abendessen, der Forellenhof Trauntal ist ein Besuch wert.

 

 

Die  Teichwirtschaft des Forellenhof Trauntals wird durch zwei natürliche Quellbereiche, den Traunbach und den Hengstbach gespeist. Die Gesamtfläche von 50 ha beinhaltet eine   Wasserfläche von 5.8 ha mit 40 Einzelteichen. In unserem Forellenhof Trauntal erzeugen wir vom Ei, über den Brütling bis zum Speisefisch, in naturnaher Aufzucht Regenbogen- und Bachforellen, sowie Saiblinge.

Das Hotel bietet Übernachtungsmöglichkeiten, ein Ferienhaus, sowie einen Restaurationsbetrieb mit 100 Sitzplätzen und Außenterrasse. Die Speisekarte wird durch frische Fisch- und Wildgerichte sowie durch erlesene Weine ergänzt. Wunderbare Wanderwege sowie Jagd und- Angelmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Unter www.forellenhof-trauntal.de/index.php/natur können Sie einen ersten  Eindruck über die eindrucksvolle Flora und Fauna des zum Forellenhof Trauntals gehörenden Geländes erhalten. 

 

  • Angelangebot:

    Der Forellenhof bietet an fünf größeren Teichen attraktive Angelmöglichkeiten auf Tageskarte zu besonderen Besatzmaßnahmen. Besonders herausheben wollen sie die hervorragende Qualität und Vitalität unserer Hochwaldforellen. Ihre  eigene Aufzucht von Bachforellen, Bachsaiblingen, kanadischen Saiblingen, Regenbogenforellen, und zweier Störarten wird nicht in einem Mastverfahren, sondern naturnahe bezüglich Besatzdichte und Fütterung durchgeführt.

  • Weiterhin bieten der Forellenhof beste Gelegenheiten zwei Mietteiche für ein oder zwei Tage, mit frei wählbarem Besatz und Benutzung unserer Grillhütte zu buchen.

     

    Unsere Angelanlage ist witterungsabhängig ganzjährig geöffnet.

     

    Vom 01.01.-29.03.:    07.00-17.00 Uhr 
    Vom 30.03.-25.10.:    06.00-17.00 Uhr
    Vom 26.10.-31.12.:    07.00-17.00 Uhr 
     

    Besondere Angelevents und Angebote finden Sie im Internet unter: www.Forellenhof-Trauntal.de

     

     

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag12:00–20:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwochgeschlossen
Donnerstaggeschlossen
Freitag12:00–21:00 Uhr
Samstag12:00–21:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Restaurant:

Öffnungszeiten Sommerzeit:


Montag - Donnerstag                auf Anfrage
Freitag                                          17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag                                       12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag                                        12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Jeden Feiertag                            12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Öffnungszeiten Winterzeit:


Montag - Freitag                         auf Anfrage
Samstag                                       12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag                                        12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Jeden Feiertag                            12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

 

 

Unsere Angelanlage ist witterungsabhängig ganzjährig geöffnet:

Vom 01.01.-29.03.:    07.00-17.00 Uhr 
Vom 30.03.-25.10.:    06.00-17.00 Uhr
Vom 26.10.-31.12.:    07.00-17.00 Uhr 

Preise

EZ/Pers./ÜN                                       42,00 €
DZ/Pers./ÜN                                      32,00 €
FeWo/Pers./ÜN                                 37,00 €
3. Pers in FeWo/ÜN Aufpreis            12,00 €
Frühstück                                           8,00 €
Hunde pro Tag                                   5,00 €

Gepäck /- Personentransport auf Anfrage

Preisangaben ohne Gewähr, Preisänderungen vorbehalten.

 

 

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.  

Lage

ruhig, Stadt-/Ortsrand

Hotelausstattung

18 Betten
Garten/Park
Handtücher
Liegewiese
Restaurant

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer
Balkon/Terrasse

Umgebung

ruhige Umgebung

Öffentliche Verkehrsmittel

www.rrn.info

 

Anfahrt

Unsere Forellenzuchtanlage befindet sich im Hunsrücker-Hochwald  zwischen den Orten Börfink-Einschiederhof und Abentheuer. Nahe liegende Verbindungsstrassen sind die Hunsrückhöhenstrasse B327 von Koblenz - Hermeskeil, Autobahn A1 Saarbrücken – Trier, bzw. A62 Kaiserslautern,  sowie B41 Birkenfeld Nahe – Mainz.

Parken

kostenlos direkt am Haus

Koordinaten

DG
49.679322, 7.082037
GMS
49°40'45.6"N 7°04'55.3"E
UTM
32U 361637 5504743
w3w 
///denken.aufzeichnung.haltbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Wanderung · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Traumschleife Trauntal-Höhenweg
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 13,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 318 hm
Abstieg 318 hm

Vom Tal des Traunbaches hinauf zum Wehlenstein mit seiner herrlichen Aussicht in den Nationalpark und schließlich zum sagenumwobenen Vorkastell - ...

24
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 216 hm
Abstieg 216 hm

Nationalpark-Traumschleife, die durch ihren ruhigen Naturcharakter begeistert. Ein Steg führt entlang des Moores "Ochsenbruch". Ideale Tour für ...

38
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 18 hm
Abstieg 18 hm

Kurztour für Naturliebhaber. Mitten im Nationalpark Hunrück-Hochwald, in ruhiger Waldrandlage seltene Pflanzen und Tiere beobachten.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Nohener Nahe Schleife
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Abwechslungsreiche Rundtour an der Nahe und hinauf auf aussichtsreiche Felspartien. Nach sechs bzw. neun km kann die Tour abgekürzt werden.

44
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 284 hm

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   

3
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Top Schwierigkeit mittel Etappe 10
Strecke 29,7 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 627 hm

Diese anspruchsvolle Etappe bietet viele Natur-Erlebnisse, vor allem den Erbeskopf als höchste Erhebung in Rheinland-Pfalz.  

2
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Rund um den Zauberwald
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Die Traumschleife verlängert den Naturerlebnisweg  Zauberwald von vier auf zehn Kilometer. Die Strecke ist für Familien gut geeignet und lässt sich ...

16
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleifchen Zauberwald - Willy Wurzels Naturerlebnisweg
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 4,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 136 hm
Abstieg 136 hm

Auf dem Naturerlebnisweg erklärt Willy seinen großen und kleinen Besuchern die Pflanzen und Tiere des Waldes. An verschiedenen Spielstationen ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
"Odels Uwe" Wanderweg Kronweiler
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 5,3 km
Dauer 1:37 h
Aufstieg 208 hm
Abstieg 208 hm

Der 5,6 km lange Rundweg startet am Festplatz in Kronweiler. Die insbesondere für Familien interessante Strecke führt durch schöne Waldpassagen zum ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Hunsrück-Hochwald
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 2
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 7,9 km
Dauer 2:12 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 229 hm

Vom Ortskern, zum Sportplatz, bis hin zum Jagdhaus - hier ist alles dabei.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 3
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 6,2 km
Dauer 1:38 h
Aufstieg 111 hm
Abstieg 111 hm

Ein Ausflug rund um den Schilleskopf

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Schwierigkeit leicht
Strecke 5,9 km
Dauer 1:39 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 173 hm

Genießen Sie den Gang durch eine Kirschbaumallee und tauchen Sie ein, in eine Welt voller Götter.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 4
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 3,6 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 86 hm
Abstieg 86 hm

Das Rauschen des Leiselbaches

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 387 hm
Abstieg 381 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 7,2 km
Dauer 2:16 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 230 hm

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Von der Brombacher Höhe ins Nahetal (kurze Strecke)
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 5,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 184 hm
Abstieg 198 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 2:57 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 237 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Stadtrundgang · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Stadtrundgang Birkenfeld - auf den Spuren der Oldenburger
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 48 hm

  Erleben Sie das Birkenfeld der Oldenburger Zeit bei einer Audio-Stadt-Tour durch Birkenfeld entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 80 hm

Schillernd bunt und in Lebensgröße erwarten Sie zehn Götterskulpturen der bekanntesten römischen Staatsgötter, aber auch einheimischer Gottheiten, ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Gewässer-Erlebnis-Pfad Obere Nahe
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,3 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 6 hm
Abstieg 2 hm

Begib dich auf den insgesamt 1 km langen Gewässer Erlebnis-Pfad in Hoppstädten-Weiersbach und entdecke die Vielfalt und Schönheit der Oberen Nahe.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radroute
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 87,1 km
Dauer 6:35 h
Aufstieg 1.538 hm
Abstieg 1.539 hm

Gut beschilderter Rundweg um den Nationalpark. Überwiegende Wegeführung über Feld- und Waldwege, noch sind einzelne grob geschotterte Passagen zu ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 70,3 km
Dauer 5:21 h
Aufstieg 852 hm
Abstieg 1.108 hm

Die Teiletappe der Rheinland-Pfalz Radroute führt von Hermeskeil, durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über Birkenfeld ins Nahetal und hinauf ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife EisenMacher
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 25,5 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 270 hm
Abstieg 270 hm

Mittelschwere Runde zu geschichtsträchtigen Orten rund um Birkenfeld vorbei an der historischen Eisenhütte in Abentheuer der und Zwischenstopp am ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife HimmelReich
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 43,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 835 hm
Abstieg 836 hm

Sportliche Rundtour durch malerische Täler hinauf auf aussichtsreiche Hunsrückhöhen. 2000 Jahre Geschichte am Wegesrand warten darauf entdeckt zu ...

3
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Hunsrück-Hochwald
RadLust-Schleife WasserTräume
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 30,2 km
Dauer 2:19 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 315 hm

Naturgenuss-Runde mit Bahnanschluss. Hinauf zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald und entlang des Traunbaches zurück ins Nahetal.  

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,5
(2)
Sonja Terbrüggen
28.09.2019 · Community
Nicht zu empfehlen! Zimmer dreckig, kein Fön, kein Internet, Magen verdorben am Fisch, Frühstück mit altem aufgetoastetem Graubrot, will man auch nur ein Wasser dazu, kostet es extra. ACHTUNG: nur Barzahlung. Keine Kartenzahlung, keine Rechnung möglich. Wurden erst auf Nachfrage darauf hingewiesen, durchaus unfreundlich, stände alles auf der Internetseite. Steht's aber nicht. Darauf hätte man unserer Meinung nach bei der E-Mail-Buchung hinweisen müssen. Übernachtung, Abendessen und Frühstück für 2 Personen spontan bar bezahlen, gar nicht so einfach. Diese Unterkunft sieht uns nie wieder!
mehr zeigen
Natur Provence
27.09.2018 · Community
Gut besuchtes Restaurant mit gutem Essen und freundlichem Personal ind angenehmem Ambiente
mehr zeigen

Fotos von anderen


wanderfreundlich Parkplätze Transferservice Haustiere erlaubt Bettwäsche Geschirrspüler Grillmöglichkeit E-Bike-Ladestation

Forellenhof Trauntal

In den Quellwiesen
54422 Börfink-Einschiederhof
Telefon +49 (0) 6782-989100 Fax +49 (0) 6782-989100
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 25 Touren in der ...
Wanderung · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Traumschleife Trauntal-Höhenweg
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 13,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 318 hm
Abstieg 318 hm

Vom Tal des Traunbaches hinauf zum Wehlenstein mit seiner herrlichen Aussicht in den Nationalpark und schließlich zum sagenumwobenen Vorkastell - ...

24
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 216 hm
Abstieg 216 hm

Nationalpark-Traumschleife, die durch ihren ruhigen Naturcharakter begeistert. Ein Steg führt entlang des Moores "Ochsenbruch". Ideale Tour für ...

38
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 18 hm
Abstieg 18 hm

Kurztour für Naturliebhaber. Mitten im Nationalpark Hunrück-Hochwald, in ruhiger Waldrandlage seltene Pflanzen und Tiere beobachten.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Nohener Nahe Schleife
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 11,8 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Abwechslungsreiche Rundtour an der Nahe und hinauf auf aussichtsreiche Felspartien. Nach sechs bzw. neun km kann die Tour abgekürzt werden.

44
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 284 hm

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   

3
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Top Schwierigkeit mittel Etappe 10
Strecke 29,7 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 590 hm
Abstieg 627 hm

Diese anspruchsvolle Etappe bietet viele Natur-Erlebnisse, vor allem den Erbeskopf als höchste Erhebung in Rheinland-Pfalz.  

2
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleife Rund um den Zauberwald
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Die Traumschleife verlängert den Naturerlebnisweg  Zauberwald von vier auf zehn Kilometer. Die Strecke ist für Familien gut geeignet und lässt sich ...

16
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Traumschleifchen Zauberwald - Willy Wurzels Naturerlebnisweg
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 4,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 136 hm
Abstieg 136 hm

Auf dem Naturerlebnisweg erklärt Willy seinen großen und kleinen Besuchern die Pflanzen und Tiere des Waldes. An verschiedenen Spielstationen ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
"Odels Uwe" Wanderweg Kronweiler
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 5,3 km
Dauer 1:37 h
Aufstieg 208 hm
Abstieg 208 hm

Der 5,6 km lange Rundweg startet am Festplatz in Kronweiler. Die insbesondere für Familien interessante Strecke führt durch schöne Waldpassagen zum ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Hunsrück-Hochwald
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 2
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 7,9 km
Dauer 2:12 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 229 hm

Vom Ortskern, zum Sportplatz, bis hin zum Jagdhaus - hier ist alles dabei.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 3
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 6,2 km
Dauer 1:38 h
Aufstieg 111 hm
Abstieg 111 hm

Ein Ausflug rund um den Schilleskopf

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Schwierigkeit leicht
Strecke 5,9 km
Dauer 1:39 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 173 hm

Genießen Sie den Gang durch eine Kirschbaumallee und tauchen Sie ein, in eine Welt voller Götter.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
FanVier Rundwanderwege in Leisel - Tour 4
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 3,6 km
Dauer 0:59 h
Aufstieg 86 hm
Abstieg 86 hm

Das Rauschen des Leiselbaches

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 387 hm
Abstieg 381 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 7,2 km
Dauer 2:16 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 230 hm

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Wanderung · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Von der Brombacher Höhe ins Nahetal (kurze Strecke)
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 5,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 184 hm
Abstieg 198 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 2:57 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 237 hm

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Stadtrundgang · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Stadtrundgang Birkenfeld - auf den Spuren der Oldenburger
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 48 hm

  Erleben Sie das Birkenfeld der Oldenburger Zeit bei einer Audio-Stadt-Tour durch Birkenfeld entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 80 hm

Schillernd bunt und in Lebensgröße erwarten Sie zehn Götterskulpturen der bekanntesten römischen Staatsgötter, aber auch einheimischer Gottheiten, ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Themenweg · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
Gewässer-Erlebnis-Pfad Obere Nahe
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 1,3 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 6 hm
Abstieg 2 hm

Begib dich auf den insgesamt 1 km langen Gewässer Erlebnis-Pfad in Hoppstädten-Weiersbach und entdecke die Vielfalt und Schönheit der Oberen Nahe.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radroute
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 87,1 km
Dauer 6:35 h
Aufstieg 1.538 hm
Abstieg 1.539 hm

Gut beschilderter Rundweg um den Nationalpark. Überwiegende Wegeführung über Feld- und Waldwege, noch sind einzelne grob geschotterte Passagen zu ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 70,3 km
Dauer 5:21 h
Aufstieg 852 hm
Abstieg 1.108 hm

Die Teiletappe der Rheinland-Pfalz Radroute führt von Hermeskeil, durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über Birkenfeld ins Nahetal und hinauf ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife EisenMacher
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 25,5 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 270 hm
Abstieg 270 hm

Mittelschwere Runde zu geschichtsträchtigen Orten rund um Birkenfeld vorbei an der historischen Eisenhütte in Abentheuer der und Zwischenstopp am ...

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Saar-Hunsrück
RadLust-Schleife HimmelReich
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 43,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 835 hm
Abstieg 836 hm

Sportliche Rundtour durch malerische Täler hinauf auf aussichtsreiche Hunsrückhöhen. 2000 Jahre Geschichte am Wegesrand warten darauf entdeckt zu ...

3
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
E-Bike · Hunsrück-Hochwald
RadLust-Schleife WasserTräume
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 30,2 km
Dauer 2:19 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 315 hm

Naturgenuss-Runde mit Bahnanschluss. Hinauf zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald und entlang des Traunbaches zurück ins Nahetal.  

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • 25 Touren in der...