Sprache auswählen
Tour hierher planen
Selbstversorgerhütte

Schutzhütte Hochgerichtsheide, 555 m

Selbstversorgerhütte · Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienland Bernkastel-Kues Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern im Moselhunsrück in Kleinich
    / Wandern im Moselhunsrück in Kleinich
Diese Schutzhütte befindet sich in der Hochgerichtsheide. Im Mittelalter hatte Kleinich eine wichtige Bedeutung als Sitz des Hochgerichts. Die Grundherren fassten eine Reihe von Dörfern zu sogenannten Hochgerichten zusammen, in denen Gerichtssitzungen abgehalten wurden.
Hochgericht Kleinich umfasste die Dörfer Kleinich, Thalkleinich, Oberkleinich, Hochscheid, Horbruch, Wederath, Ilsbach, Götzeroth, Emmeroth, Pilmeroth, Kautenbach, Fronhofen, Beuren und Irmenach. Die Gerichtsstätte mit dem Galgen befand sich auf der Heide bei Wederath, die auch heute noch Hochgerichtsheide heißt. In der Nähe dieses hochgelegenen Platzes führte die Poststraße vorbei und der von weitem sichtbare Galgen sollte die Vorbeiziehenden ermahnen, nicht vom rechten Weg abzukommen. Dieses Hochgericht sprach auch bei schweren Verbrechen Recht.

Schlafplätze

Adresse

Schutzhütte Hochgerichtsheide
Hauptstr. 1
54483 Kleinich

Koordinaten

DD
49.874490, 7.187988
GMS
49°52'28.2"N 7°11'16.8"E
UTM
32U 369804 5526250
w3w 
///wichtiger.beamtin.lacke

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Die Hütte ist frei zugänglich

Schutzhütte Hochgerichtsheide

Hauptstr. 1
54483 Kleinich
Telefon (0049) 6536 93900
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Touren in der...