Erlebnis in der Tiefe

In die Gummistiefel geschlüpft, Mantel an, Helm auf und rein gehts in die Stollen ehemaliger Schwarzwälder Bergwerke. 

Grube Wenzel in Oberwolfach

Entfernung von Bad Peterstal-Griesbach: 23 km

Das Besucherwergwerk "Grube Wenzel" in Oberwolfach bringt Ihnen die jahrhundertealte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal näher. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1.000 m "befahren" werden. Dauer ca. 75 Minuten.

Jeder Besucher wird mit bergmännischer Kleidung (Stiefel, Jacke, Helm und Kopflampe) ausgerüstet. Die Besichtigung der Grube Wenzel ist nur mit Führung möglich. Details finden Sie auf der Webseite der Grube Wenzel: www.grube-wenzel.de

Historisches Bergwerk Hallwangen

Entfernung von Bad Peterstal-Griesbach: 32 km

Die Grube "Himmlisch Heer" ist ein historische Besucherbergwerk in Dornstetten-Hallwangen, einst hat man hier Schwerspat und Silber abgebaut. Bei der ca. 45-minütigen Führung tauchen Sie bis zu 30 m tief, über Leitern und Treppen, in den Berg ein.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite www.bergwerk-hallwangen.de