Naturgenuss im Winter rund ums Renchtal

Rund um Bad Peterstal-Griesbach sind über 15 Wege für Winterwanderer präpariert, zwei Schneeschuhtrails ausgeschildert und sechs Loipen gespurt. Wer Abfahrt-Ski, Schlittschuhfahren und Rodeln liebt, fährt zum Wintersportgebiet Kniebis an der Schwarzwaldhochstraße. In 20 Minuten von 400 m auf 1000 m hinauf.

Die Winterkarte "Winterparadies Bad Peterstal-Griesbach" gibt einen kompletten Überblick über das Wintersportangebot im Renchtal. Es gibt sie für 1,00 Euro bei der Tourist-Info in Bad Peterstal und in der Ortsverwaltung Bad Griesbach.



Ob zu Fuß oder auf Schneeschuhen - der Wanderort Bad Peterstal-Griesbach ist auch im Winter bestens auf Naturgenießer eingestellt: Über 15 Winterwanderwege sind geräumt, zwei Schneeschuhtrails extra ausgeschildert. Einen guten Überblick über das Wintersportangebot gibt die Winterkarte "Winterparadies Bad Peterstal-Griesbach" für 1,00 Euro.

Sechs Loipen sind im oberen Renchtal gespurt: Vier Loipen zwischen 3 und 11 km rund um Bad Peterstal, zwei Loipen bei Bad Griesbach - zwischen 6,5 und 9,5 km lang. Die Langlauf-Loipen im Detail finden Sie auf der nächsten Seite.

Treffpunkt für Skifahrer, Langläufer und Rodelfans: Die Wintersportgebiete an der Schwarzwaldhochstraße auf rund 1000 m. In nur 20 Minuten von Bad Peterstal-Griesbach aus zu erreichen. Wintersportberichte und Lifte finden Sie auf der nächsten Seite.