Wilde Weiden am Schliffkopf

Sa, 19. Mai 2018 14:15 - 17:15 Uhr

Die offenen Grinden auf dem Schliffkopf  bieten traumhafte Ausblicke und spannende Fakten sowie Anekdoten über ihre typischen Bewohner. Nur wer die Geschichte des Schwarzwaldes kennt, versteht auch die Bedeutung der Grinden. Hier ist Natur und Kultur eng miteinander verbunden - Prozessschutz am Rande des Schliffkopfs wechselt sich ab mit der aktiven Erhaltung der Kulturlandschaft. Die heutige Exkursion bietet Einblicke in einen ganz besonderen Lebensraum.

Anmeldung: beim Nationalparkzentrum Ruhestein, Tel. 07449/92998-444 oder per E-Mail unter veranstaltung@nlp.bwl.de

Begrenzte Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Besonderer Hinweis: Festes Schuhwerk ist erforderlich, einige mittelschwere Wegabschnitte.



Bilder: (c) qu-int GmbH, Thomas Dobrzewski

Veranstalter

Nationalpark Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr. 2
77889 Seebach

Informationen zum Ort/Veranstalter:

Treffpunkt: Bushaltestelle Schliffkopf an der B500, direkt vor dem Hotel

Veranstaltungsort

Bushaltestelle Schliffkopf
Schwarzwaldhochstraße
72270 Schliffkopf

Eintritt

Teilnahme kostenlos.