Nationalparkzentrum Ruhestein (Entfernung: 25 km)

Im Nationalparkzentrum Ruhestein an der Schwarzwaldhochstraße werden die kleinen Besucher zum Forscher. Sie lernen in spielerischer und wissenschaftlicher Weise die hiesige Flora und Fauna kennen. In abwechslungsreichen Ausstellungen, Führungen und Erlebniswanderungen erfahren Sie Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt des Schwarzwaldes, Interessantes von seiner Urgeschichte bis zur Gegenwart. 

 


Lotharpfad

Ende Juni 2003 wurde der Sturmwurferlebnispfad, der "Lotharpfad" beim Schliffkopf an der Schwarzwaldhochstraße eröffnet. Mit Windgeschwindigkeiten über 200 Stundenkilometer fegte der Orkan "Lothar" am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 über Baden-Württemberg hinweg und hinterließ in den Wäldern des Landes 30 Millionen m³ Sturmholz und 40.000 Hektar Kahlfläche.Entlang eines 800m langen Lehr- und Erlebnispfades auf einer zehn Hektar große Sturmwurffläche können Besucher am Schliffkopf (Kreis Freudenstadt) an der Schwarzwaldhochstrasse beobachten, wie nach und nach die Sturmfläche wieder neu besiedelt wird.

Der "Lotharpfad" führt über Stege, Leitern und Treppen und bietet Einblicke, wie die Natur mit einer solchen Fläche umgeht und was von selbst wieder entsteht. Eine Aussichtsplattform bietet außerdem noch schöne Blicke über den Nordschwarzwald und ins Tal Richtung Oppenau und Ottenhöfen.

Der Lotharpfad ist frei zugänglich, es wird kein Eintritt verlangt. Um freiwillige Spenden wird an einer Kasse am Ende des Rundganges gebeten

 

Kontakt

Naturschutzzentrum Ruhestein im Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr. 2
77889 Seebach
Tel. 07449 92998 444